/* FILE ARCHIVED ON 20:26:22 Jan 31, 2014 AND RETRIEVED FROM THE INTERNET ARCHIVE ON 19:04:44 Mar 12, 2017. JAVASCRIPT APPENDED BY WAYBACK MACHINE, COPYRIGHT INTERNET ARCHIVE. ALL OTHER CONTENT MAY ALSO BE PROTECTED BY COPYRIGHT (17 U.S.C. SECTION 108(a)(3)). */ darkerradio - The Future is NOW!
The game is over!

Emotional aufgeladen oder einfach nur Fakten zusammenfassen? Seit Wochen sitzen wir hier und überlege, ob und was wir schreiben sollen. 10 Jahre sind ins Land gegangen, seit der erste offizielle Stream über unser Büro ins Netz ging. Ohne Moderation, weil wir kein Mikro hatten. Alex' erste eigene Playliste war einfach aus dem Bauch heraus entstanden und zeigte, dass sie viel Gefühl für diese Musik besass. Was sie nicht zeigte: Sie wusste garnicht, was sie da überhaupt tat.

Nun sind diese 10 Jahre vorbei und eine Menge Erinnerungen sind geblieben. Es haben sich Freunschaften entwickelt und sie zerbrachen wieder. Lustige Backstage-Abende, richtig tolle Live-Sendungen von Festivals und Konzerten und die eindeutige Bestätigung: Die kochen auch alle nur mit Wasser...Gewäsch? Ja, sentimentales Geplänkel über etwas, dass jetzt zuende geht. Ein 10-Jähriges Jubiläum ist ein guter Zeitpunkt, aufzuhören! Was? Wie? Verarscht uns nicht! Nein, tun wir nicht! Alex und Falk haben schlichtweg keine Zeit mehr und Darkerradio ist leider kein Selbstläufer. Wir möchten aber nicht gehen, ohne uns zu bedanken:

Danke, an jeden, der jemals eine Sendung gemacht hat. An jeden, der unsere Webseite mit Leben füllte oder unsere Sendungen mit begleitet hat. An jeden Hörer, Leser, Chatter und alle, die uns je intensiv oder oberflächlich begegnet sind. Es war eine geile Zeit! Und jeder von Euch hat sie bereichert!

Ein paar unserer Leute werden zu unserem Partner Ultra-Dark-Radio wechseln, dem wir für die langjährige Zusammenarbeit danken! Wir verabschieden uns mit einem weinenden und einem lachenden Auge, denn: Ihr werdet noch oft von uns hören! Nicht hier, aber anderswo. Und eines versprechen wir Euch:

Es wird LAUT!

Sitemap