Nicht schlecht

So kleinere mittlere große Katastrophen, wie das nicht mehr funktionierende PodPress hier, haben auch so ihre Vorteile. Denn einerseits hatte ich ja eh schon damit begonnen, das Archiv aufzuarbeiten.

Demnach ist das jetzt nicht wirklich doppelte Arbeit, bis auf einige Dinge wie die Downloadübersichten. Andererseits hab ich dann jetzt endlich die Übersicht, um welche Größenordnung an bisher selbst gehosteten oder direkt verlinkten Songs es sich handelt. Sprich - ich darf dann mal eben 465 Songs neu einpflegen. Kann also eine Weile dauern, bis das fertig ist.

Ein Index dazu ist dann allerdings auch geplant.

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Ich probier mal wieder was Neues | Aufräumarbeiten | Release verschoben | Darf ich es mal drastisch formulieren? | Zum Thema IP-Logging | Gib mir Tiernamen | Zuviel ist auch nicht gut | Ich versteh grad nicht… | Still und heimlich… | Dumm geboren… |

Sitemap