Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Jamendo

» Abgelegt von Falk am 02.10.2006 12:42 unter: Creative Commons, Technik |

Oft genug haben wir ja hier und auf dem Schulhof schon über Jamendo berichtet. Was mich jetzt wirklich freut ist, das diese Plattform jetzt auch von mehr und mehr Leuten entdeckt wird. So schreibt heute der Robert drüber, nachdem er den Tip bei Nico gefunden hat. Fein das ;)

Und wegen der manchmal nicht funktionierenden Torrents - gebt uns Bescheid, wenn Euch da was fehlt und wir nehmen es in unseren FreeMusic-Pool mit rein ;)





4
  • 1

    Und wegen der manchmal nicht funktionierenden Torrents

    Halt ich für nen Gericht, schaue ich mir die Liste an die du da anbietest und die, die ich versuchte, so ist letztere beinahe eben so groß, aber in der Regel nicht funktionierend. Und glaub mir ich hab bei Torrents eine gewaltige Ausdauer :D

    Hauptproblem ist nicht der Bekanntheitsgrad dieser Plattform, sondern das diese Dödel, gemeinhin auch Schnorrer genannt, endlich einmal schnallen, das Filesharing auf der Mitarbeit aller basiert! Sonst klappt es da irgendwie nicht mit dem neuen Vertriebsweg, man kann auf viele Arten mithelfen, hat man keinen Obolus über, verteilt man wenigstens weiter …

    oli am 03.10.2006
  • 2

    hat man keinen Obolus über, verteilt man wenigstens weiter…

    Wir hattens da gestern auch wegen Magnatunes. Die gehen da ja einen etwas anderen Weg und geben “nur” auf Anfrage eine spezielle Kreditkartennummer raus, damit man dort dann kostenfrei downloaden kann. Warum wohl? Eben weil man bei Free-Downloads sehr schnell ob der Nehmer-Qualitäten der Meisten an technisch machbare Grenzen stösst und dies als Betreiber ja dann auch irgendwie finanzieren muss.

    Hab da bei dem Gespräch ein Beispiel aus dem Leben gebracht - wir betreiben ein Webradio, zahlen dafür nicht unerheblich Geld jeden Monat, bieten kostenfrei und *ohne Werbung* etwas an und bekommen oft genug dafür nur Maulereien zu hören. Da ist man schnell mal dabei und fragt sich, warum man solche Leute eigentlich mit einer Dienstleistung beglückt. Die würden ja auch maulen, wenns was kostet. Fragst aber nach, ob sie denn selbst mal Hand anlegen würden, dann ist plötzlich Schweigen im Walde.

    Btw. freuts mich trotzdem, dass Jamendo so langsam ins Bewusstsein der Menschen rückt und bekannter wird.

    Falk am 03.10.2006
  • 3

    Naja, alle meine Jamendo Torrents sind immer noch bekannter, als der Gulli Warez Promotion Sampler Torrent… Trotzdem, 6 Seeder, 1 Leecher bei Triad ist irgendwie ein bischen mager, wie soll ich denn da jemals auf ne anständige Share Ratio kommen? lol

    Kamuflaro am 03.10.2006
  • 4

    Naja, alle meine Jamendo Torrents sind immer noch bekannter, als der Gulli Warez Promotion Sampler Torrent…

    Und das ist auch gut so!

    Falk am 03.10.2006

Support CC - 2007

Sitemap