Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Jamendo mit Player für die eigene Webseite

» Abgelegt von Falk am 10.02.2007 18:14 unter: Creative Commons, Technik |

Hab ich eben grad erst entdeckt. Mittlerweile bietet Jamendo diverse Möglichkeiten und Player an, um diese in eigene Webseiten, bei MySpace, im eigenen Blog etc. einzubauen. Habs auch grad mal getestet und find das prima. Sieht dann zum Beispiel so aus.

  

Sollte ich dann vielleicht bei vorgestellten Songs der Free Music Charts, sofern auf Jamendo verfügbar, auch machen oder?





4
  • 1

    ich seh da immer noch nur einen weißen Kasten. Sieht aus, wie ein Kommentarfeld.

    Kamuflaro am 11.02.2007
  • 2

    Himmel, danke für den Hinweis, dass der Möchtegern-Browser namens Internet Explodierer wieder ne Extra-Wurst braucht.

    Falk am 11.02.2007
  • 3

    ah jetzt gehts :D

    Kamuflaro am 11.02.2007
  • 4

    Ja, der Möchtegern-Browser brauchte ne extra Einladung…

    Falk am 11.02.2007


Sitemap