Who the fuck is…

…Timbaland?

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Who is Jamie Dull? | Death is not the End | A:M:F is doing a ‘Radiohead’ since 2006 | This message is in MIME format | The Wicker Man is sending his alarm to the people | netBloc Vol. 10: Postmodernism is dead. Postmillennialism killed it… sorry Andy :( |

5 Meinungen ↓

#1 Oliver am 30.01.2008 gegen 19:29

Ein recht muskulöser Rapper, der aber auch in R&B und Pop bewandert ist. Lustiges Kerlchen auf der Bühne :D

Aber du wolltest jetzt gewiß keine Antwort darauf haben ;-)

#2 Falk am 30.01.2008 gegen 20:14

Ja doch, eigentlich schon. Da der Name momentan *überall* auftaucht und ein noch unguteres Gefühl als damals Stock, Aitken, Waterman bei mir hinterlässt. Der Bohlen in groß sozusagen?

#3 Prospero am 31.01.2008 gegen 01:28

Na ja, der hat überall seine Finger drin - bei Nelly Furtado ebenso wie beim Timberland. Also dem Justin. Und bisher hat er auch richtig Erfolg mit seinen Produktions-Geschichten - deswegen taucht der Name wohl überall auf.
Auch, weil sich natürlich dann alle Sänger revanchieren und Gast-Stimmen bei seinen eigenen Tracks sind.
Ad Astra

#4 DustDevil am 10.02.2008 gegen 21:44

Bekannt, berühmt, hat viel Geld aber das wichtigste, der geht mir vorallem bei MySpace sowas von gehörig auf den Sack, da einer seiner Songs in jedem 2ten Ami Player rennt *würg*

Erinnert mich an das Pronzip von Dr Dre oder Snoop Dog, die das schon seit Jahren machen (Finger in jeder … drin haben) nur das die irgendwie cooler sind (findet der Staubige) :)

#5 DustDevil am 10.02.2008 gegen 21:45

PS:
wenn der Kerl jetzt noch Pornos produziert, dann hat er wirklich bei Snoop Dog geklaut *fg*

Gibs mir...

Comments for this post will be closed on 29 May 2008.

Sitemap