Wann…

…wirds mal wieder richtig Sommer?

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Darker My Love: Debütalbum zum Download | Ist eigentlich… | Urheberrechtsverletzungen | 2 neue Veröffentlichungen bei afmusic | OMC#4 — Online bewerben vom 25.06.–15.07.2008! | Bin gespannt, obs klappt… | An alle Hessen, die hier mitlesen… | Ich geh mich dann mal einbuddeln… | Ihr habt doch gar keine Ahnung | Ich kann das nicht empfehlen |

11 Meinungen ↓

#1 Oliver am 21.06.2007 gegen 10:46

Ich sch… da ehrlich gesagt auf den richtigen Sommer, den richtigen gabs in meiner Kindheit. Den Teutonengrill vor Ort brauchts nicht unbedingt, da hört man alle Sonnenanbeter schreien nach teils grenzwertigen Temperaturen und wenns soweit ist sieht man keine Sau draußen. Während sich Deppen hierzulande bei 30°+ einen gepflegten Sonnenstich im Biergarten holen, pflegen Einheimische in Griechenland, wo derlei Temperaturen schon immer usus sind, sich schützend in den Schatten zu begeben. Tja … ich schließ mich da gerne der Wiege unserer Kultur an :D

Ich find das Wetter im Moment einfach nur endgeil, mal warm, mal kühler zu Erholung, da kann ich wirklich Sport treiben ohne schon wie ein Tier zu schwitzen nach den ersten Curls.

Reply to this comment
#2 Falk am 21.06.2007 gegen 12:05

Ich habs auch lieber schattig und etwas kühler. Das bezog sich ja eher auf den heutigen Sommeranfang ;)

Reply to this comment
#3 Jeriko am 21.06.2007 gegen 13:38

Wann…

…hören die Deutschen eigentlich mal auf, übers Wetter zu meckern? Zu heiss, zu kalt, zu trocken, zu nass, zu dunkel, zu dick, zu doof, aber nie richtig. Dieses Jahr konnte man sich bisher doch echt nicht beschweren. Aber das nur am Rande :-)

Reply to this comment
#4 Falk am 21.06.2007 gegen 14:52

Ihr ahnt aber, welches Lied ich da seit Gestern im Kopf habe oder?

Reply to this comment
#5 doX am 21.06.2007 gegen 19:32

ich ahne es und wenn es das ist, was ich meine, dass es das ist, sollte es unbedingt mal in original und fälschung auftauchen - von wegen grosses kino und so :)

ich warte immer noch auf schnee

Reply to this comment
#6 Falk am 21.06.2007 gegen 19:51

Aber nicht die Version von Die Schröders oder?

Reply to this comment
#7 doX am 21.06.2007 gegen 23:23

also eigentlich kenne ich nur das original aber da gibt es doch bestimmt grandiose fälschungen :D

Reply to this comment
#8 Falk am 21.06.2007 gegen 23:42

Ich stell mir das Lied grad mal auf XXX vor, wär doch ne prima Aufgabe und ich präsentier das dann hier und beim Radio weltexclusiv ;)

Reply to this comment
#9 Falk am 21.06.2007 gegen 23:48

So, dann hab ich doch grad mal *recherchiert*. Der Song ist selbst eine Coverversion. Original ist Steve Goodmans “City Of New Orleans”. Die deutsche Version gibts dann eben von Carell und weitere von Markus Becker, Creme 21, Die Lollipops, Dieter Thomas Kuhn, Swoons und The Countdown Band. Und meines Wissens eben auch von Die Schröders und demnächst eine von XXX…

Reply to this comment
#10 Prospero am 22.06.2007 gegen 09:32

Und dass die SPD schuld dran ist stimmt ja wohl auch wieder… *g*
Ad Astra

Reply to this comment
#11 doX am 23.06.2007 gegen 15:56

“City Of New Orleans” ist ja selbst auch recht bekannt und es gibt z.B. eine hinreissende Version von Johnny Cash.

Mit “Original” meinte ich natürlich die Carell-Variante.
In den 60er und 70er Jahren war doch eh fast der komplette deutsche Schlager nur eine deutsche Version von erfolgreichen englischsprachigen Titeln.

Reply to this comment
Sitemap