Ich fand übrigens…

…die Familienpolitik und das Bildungssystem im DDR-Regime wesentlich angenehmer, als das des NS-Regimes. Vor allem, weil ich ersteres selbst erlebt habe. Was wir momentan in der BRD haben, ist ja völlig kaputt und wie immer sind, wenn nicht die 68er, dann zumindest die Anderen dran schuld. Und weil wir grad dabei sind - was macht einen Menschen soviel besser, nur weil er ein Holzkreuz mit einem festgenagelten Terroristen an die Wand hängt?

Unglaublich, was hierzulande grad so abgeht…

Und irgendwie hab ich grad ne Bundeskanzlerin im FDJ-Hemd, welche vor dem Hintergrund eines Jesu-Kreuzes die neue Verfassung der Bananenrepublik von der Kanzel herunter betet, vor Augen. Ich glaub, ich brauch mal wieder mehr Schlaf…

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Na immerhin Rang 159… | Sommerloch-Video-Content | Witziger Spam eigentlich… | Unser Herren und Damen Politpfeifen… | Rot ist blau… | Es ist wahrlich nicht leicht… | Dave Gahan auf Solopfaden | The Search im Negatief-Magazin | 32Crash: Weird News From an Uncertain Future | Alles wieder offen… |

Sitemap