Nine Inch Nails mit exklusiver Show

Ninmarch06Nun also doch noch ein Termin für Alle, die es bisher verpasst haben. Am 03. September 2007 werden Mr. Reznor und seine Mannen im Münchner Circus Krone auf der Bühne stehen.

Der Vorverkauf der Karten soll in Kürze starten und im Normalfall sind diese auch recht schnell vergriffen.

(Quelle: Musikmarkt Live)

www.nin.com

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
10 gute Gründe… | 37 Prozent Wachstum bei Musikdownloads | Boulevard Of Broken Dreams: Volume I | Pete Green: Live at the Cornubia | Schon klar… | Auch Computer… | Deutsche Creative Commons-Lizenzen in Version 3.0 verfügbar | Sperrfrist | Es wurde dann ja doch noch eine interessante Diskussion… | Alles nur noch schnell… |

6 Meinungen ↓

#1 Jeriko am 26.07.2007 gegen 19:38

Ouuuuh, solche Meldungen versüßen einem doch den Tag…

Reply to this comment
#2 seffe am 27.07.2007 gegen 21:46

Hallo Falk,
du hast ja schon länger dein neues Design. Ich finde das Posting dazu leider grade nicht, bzw. bin zu faul zum suchen.
Was mir aufgefallen ist: Wenn man deinen Feed bei Netvibes anschaut, bzw. dort die Option “Show Website” nutzt sind die Kommentare immer rechts abgeschnitten. Mich störts nu nicht, aber vielleicht interessierts dich trotzdem.
hier ein beispiel:

grüsse,
der seff

Reply to this comment
#3 seffe am 27.07.2007 gegen 21:47

ok, das mit dem Beispiel hat wohl nicht so gut funktioniert, hier der Direktlink:
directuplo...ngtmnw.jpg

Reply to this comment
#4 Falk am 27.07.2007 gegen 22:04

Ja, weils eine Grafik ist, die da dahinter liegt. Die Frage ist eben, obs gewollt ist, dass ein “Feedreader” die Webseite darstellt. Denn imho soll der nur den Text transportieren, das Formatieren geschieht ja hier für die Seite selbst. Sehs aber grad, dass mit kleinerer Auflösung die Kommentare auch abgeschnitten werden. Ich schaus mir mal an, danke für den Hinweis.

Reply to this comment
#5 seffe am 27.07.2007 gegen 22:22

Na das geht ganz schnell in die Richtung Grundsatzdiskussion ;)
Netvibes ist für mich kein Feedreader, sondern ein Hilfsmittel um nicht täglich hunderte Bookmarks umständlich anklicken zu müssen und recht schnell einen Überblick zu bekommen. Und dass ich mit nur einem Klick mehr im gleichen Fenster die Website angezeigt bekomme find ich absolut doll, weil ich nicht immer Tabs schliessen will und vor allem nicht mal überall wo ich bin einen tabfähigen Browser installieren kann/darf.

So, nun hab ich auch mal meine Meinung verkündet, warum auch immer haha
Prost, schönes WE.

Reply to this comment
#6 Falk am 27.07.2007 gegen 22:25

Ich schau mal, ob ich die fixen Werte des Styles alle noch abändern kann, ohne das Design zu zerstören.

Ebenso :)

Reply to this comment
Sitemap