London After Midnight mit neuem Album

Ja, ich bin positiv überrascht, nach 7 Jahren diese News weitergeben zu dürfen. London After Midnight mit dem lang angekündigten Album und das Label spricht von “…einer Welt im Aufruhr, Schreckensvisionen von Einsamkeit und einer, dem eigenen Ego und der Zerstörung verfallenen Bevölkerung, sowie einem Schöpfer, der seinem Werk lediglich noch mit frustrierter Enttäuschung entgegentritt.”

Kann heiter werden…

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Zum Herunterladen | Der Krug geht solange zu Wasser… | Ich bin ja very beeindruckt | Das mit dem Aussterben der Deutschen… | arte berichtet über Open Music Contest | Es ist wahrlich nicht leicht… | Reportage: Im Namen des Schöpfers | Podcasts killen | Fassen wird mal kurz zusammen… | Jetzt versteh ich endlich |

Sitemap