Cut City verschenken Album

3803289Interpol lassen auch bei den Schweden Cut City ganz herzlich grüßen. Und diese (also die Schweden, nicht Interpol) verschenken ihr Album “Exit Decades” auf last.fm. Mal wieder Dank an Coast is Clear für den Tipp…

Postpunk ist nicht tot, riecht nur schon ein bißchen komisch…

meint dazu Benedikt. Wenn ich denn dann mal wüßte, was genau unter Post-Punk zu verstehen ist, dann könnt ich dem vielleicht sogar zustimmen.

Hier gehts zum Download bei last.fm »

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
The Search im Negatief-Magazin | Zorch Factory Records News: Camp Z mit neuer EP | Ezra Furman and the Harpoons: Album für lau | netBloc Volume 15 (this album won’t eat your gas money) | Sollte mir das zu denken geben… | Sleazy Romance | The Forced Oscillations - On the Road | Zorch Factory Records | The Dead Betties: F.U.A, You’re in The Army Now | Kontraband: Detaljer EP är färdig |

Sitemap