Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Sexspielzeug

» Abgelegt von Falk am 31.08.2006 16:12 unter: Kommerz, Music |

Asobi SeksuAsobi Seksu heißt auf japanisch soviel wie “Spiele Sex” und es ist die 2002 in New York formierte Band von Yuki. Yuki´s Gesang erscheint hoffnungslos romantisch, aber der von Bloody Valentine und Sonic Youth inspirierte Gitarrensound macht daraus dann schöne Indierock-Songs. Das aktuelle Album “Citrus” erschien im Mai diesen Jahres (und ich bin bestimmt mal wieder der Letzte, ders gefunden hat) und lockte mich heute im Feedreader via IODA Promonet mit 3 Downloads.

What do you get when you cross breathy Japanese vocals, Daniel Johnston-style percussion, and prototypical 80s guitar jangle? Two things: Asobi Seksu’s ‘I’m Happy But You Don’t Like Me’ and a nominee for Happiest Fucking Song Ever.

Mehr braucht man dazu wirklich nicht sagen ;)

Asobi Seksu sind Yuki Chikudate (Keyboard, Vocals) - James Hanna (Guitar, Vocals) - Mitch Spivak (Drums) - Haji (Bass)

CitrusCitrus (Friendly Fire Recordings)

Tracklist:

01. Everything Is On 0:17
02. Strawberries 3:57
03. New Years” (MP3, 192kbps) 3:01
04. Thursday” (MP3, 192kbps) 4:17
05. Strings 5:27
06. Pink Cloud Tracing Paper 3:27
07. Red Sea 7:45
08. Goodbye 3:44
09. Lions And Tigers” (MP3, 192kbps) 4:08
10. Nefi + Girly 4:37
11. Exotic Animal Parade 4:06
12. Mizu Asobi 2:40

iTunes Button

www.asobiseksu.com
www.myspace.com/asobiseksu





4
  • 1

    Ich will verdammt sein!
    Geil!

    Kamuflaro am 01.09.2006
  • 2

    Ich hätte ja jetzt schreiben können “Du bist so berechenbar”, aber das dir das gefällt, damit hätte ich wahrlich grad eben *nicht* gerechnet ;)

    Falk am 01.09.2006
  • 3

    Falk, mir gefallen ToT, der tote Ludwig und XoToX, da kann mir so ziemlich alles gefallen, ne? ^^

    Kamuflaro am 02.09.2006
  • 4

    Ja sicher - aber überrascht hats mich halt dennoch ;)

    Falk am 02.09.2006

Support CC - 2007

Sitemap