John Vanderslice

John VandersliceDa scheint mir ja seit Jahren etwas entgangen zu sein. Das erste Mal aufgefallen ist mir John Vanderslice auf der OKX: A Tribute to OK Computer Compilation von Stereogum (siehe hier).

Der aus San Francisco stammende John Vanderslice war Mitglied von mk Ultra. Als mk Ultra sich 1999 auflöste startete er seine Solokarriere und machte 2000 mit der Single “Bill Gates Must Die” nachhaltig auf sich aufmerksam.

Get Flash to see this player.

Bill Gates Must Die (MP3)

Get Flash to see this player.

White Dove (MP3)[*]

Diese und noch viele weitere Songs gibts auf seiner Webseite zum Herunterladen.

www.johnvanderslice.com

[*]Vom aktuellen Album “Emerald City”. welches hierzulande erst am 19.10.2007 erscheinen wird.

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Angelspit: Krankhaus | Twin Cities Electropunk Volume 4 | Adam und Eva vergnügen sich im Paradies | Was für eine Musikkultur willst Du? | The Martial Arts: Your Sinclair | The Dead Betties: F.U.A, You’re in The Army Now | Twin Cities Electropunk | Punk ist… | Download this song! | The Search ‘Saturnine Songs’ |

2 Meinungen ↓

#1 Prospero am 14.10.2007 gegen 03:54

Jüngst noch zu hören bei NPRs “All Songs Considered”-Programm, das man als Podcast bekommt.
Dadurch bin ich dann auf ihn aufmerksam geworden.
Ad Astra

#2 Christian am 14.10.2007 gegen 18:57

Ja, John Vanderslice ist toll. Hab ihn schon zwei mal Live gesehen und “Pixel Revolt” ist eines meiner Lieblingsalben.

Sitemap