Das Leben ist kein Irrtum…Kein Irrtum und Musik
Home sweet home
« Midas Factory: This Time Flowers Grow
Vigilante - The Heroes’ Code »

Ganz dunkle Träume…

Tags: ,
207 views

Neon ZooDüstere Träume hatte meinereiner wohl gestern Nacht, denn heute morgen lechzte das Kleinhirn nach Gothic-Rock. Okay, kein Problem und weil ich die neuen Funktionen von last.fm noch nicht alle getestet habe, nahm ich mir wieder den neuen (Radio-)Player vor. Schnell die Tags Gothic und Gothic-Rock ausgewählt und schon dudelte das personalisierte Radio. Und plötzlich wurde ich hellhörig - da klang etwas aus den Boxen, was mich ansprach.

Kurzer Blick und schonmal den Bandnamen “Neon Zoo” entdeckt. Noch nie gehört? Ich bis heute auch nicht, aber das ist ja Sinn und Zweck solch einer Plattform (zumindest für mich). Also last.fm mit dem berühmten einen Mausklick angesurft und was entdecken meine da noch müden Augen? Genau - freie Downloads.

Neon Zoo gibts seit 2004 und sie selbst beschreiben ihre Musik als “Depeche Mode meets und mehr braucht man dann wirklich nicht wissen. Songs und Infos zur Band findet man unter anderem hier:

Und jetzt noch der Running Gag des Morgens: Aufgrund meiner Rumspielerei mit dem last.fm-Player hat noch jemand die Band für sich entdeckt. Und ich finds fein, dass er sogar noch schneller mit dem Schreiben war, als meine Wenigkeit.

(Note: Trotzdem erinnern mich die Jungs immer noch ein wenig auch an State Of Being - muss aber nichts heissen)



Ähnlichkeiten mit anderen Artikeln sind rein zufällig:
Sitemap