Wasserzeichen

Ungeachtet dessen, daß ich ungefragt zugesandten Angeboten eh meist sehr skeptisch gegenüberstehe. Einem Netlabel aber dann Wasserzeichen verkaufen zu wollen, ist schon sehr gewagt. Und wenn dann als Berufsbezeichnung “Head of International Department” unter dem Namen steht, dann schmunzel ich gleich doppelt, als “Kopf von das Ganze”…Ihr wollt Kontrolle - ich, daß sich unsere Musik verbreitet. So einfach ist das.

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Sony BMG verzichtet auf DRM? | Doing a Radiohead | Wie Promoagenturen so ticken | Seabear: Singing Arc EP | Under The Black Rainbow | MySpace Music geht an den Start | Während… | Aus XXX werden die Vorstadtkinder | Entscheidungen | Rätselhafte Downloads #1 |

0 Meinungen ↓

Bis jetzt hatte niemand eine Meinung dazu...aber Du willst das sicherlich ändern...

Gibs mir...

Comments for this post will be closed on 9 July 2008.

Sitemap