Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Was lange währt…

» Abgelegt von Falk am 29.06.2006 19:56 unter: Kommerz, Management |

…wird irgendwann gut. Und ja - jetzt gibts wieder plumpe Werbung in eigener Sache.

Ich schrieb ja schonmal, das ich bisschen technischen Ärger mit download.com und dem Bandprofil von All:My:Faults dort hatte. Vor allem aufgrund der Tatsache, das dort im 2. Halbjahr 2005 die Songs der Band um die 10.000 mal gedownloadet wurden und damit A:M:F zur besten Alternativ-Band aus Deutschland auf dieser Plattform avancierten, ist dies umso bitterer. Nachdem aber ja gegen Ende 2005 vieles hinfällig wurde, war eine Umstellung von Nöten, die dann eben nicht gelang (siehe oben).

Und nun, nach gut 10 Tagen Zittern ist endlich das neue Bandprofil online. Und gleich wieder gemerkt, das ich einen Song aus Versehen doppelt reingestellt hatte. Nachteil dort ist auch, das einmal eingetragene Songs nicht wieder aus der Datenbank löschbar sind. Also die Datei selbst schon - aber eben nicht der Songeintrag selbst. Hmm….

Auf jeden Fall bin ich mal gespannt, wie die neuen Sachen so gebündelt jetzt ankommen. Ich finds gut :)





Kommentare geschlossen.


Support CC - 2007

Sitemap