The Search im Negatief-Magazin

cover13Wenn man versuchen würde, eine Mischung aus Spät-70er/Anfang-80er Gitarren- und Synthesizer orientierter Musik wieder populärer zu machen, muss man es nicht unbedingt New Wave nennen. Dark Indie passt auch. The Search, fünf Schweden aus Uppsala, wären auch gleich die passende Band dafür. Ihr unglaublich authentischer Sound lässt kaum Vergleiche zu, denn einmal klingen sie wie Interpol, dann wieder wie The Cure und erinnern sogar für einen kurzen Moment an A-ha, ohne jemals altbacken oder albern zu wirken…”

Steht so in der aktuellen Ausgabe des Negatief-Magazins, welches kostenlos als PDF herunterladbar ist (Link) oder in vielen Clubs und Läden zum Mitnehmen ausliegt.

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Anthony Wilson 1950-2007 | Cut City verschenken Album | Update oder nicht? | Manchmal ist weniger mehr | Interpol wieder zu bewundern | She Wants Revenge für immer | Lizenzrücknahme bei Creative Commons | Legenden sterben nie | Die 7 Todsünden der modernen Gesellschaft | Generalstreik? |

0 Meinungen ↓

Bis jetzt hatte niemand eine Meinung dazu...aber Du willst das sicherlich ändern...

Gibs mir...

Comments for this post will be closed on 31 July 2008.

Sitemap