Split Seconds: Erste Demos

l 9736fee84afb5875e80effa554dc3fa3

Es könnte seltsame Assoziationen geben, wenn ich mich ab sofort um die Promo und den Digitalvertrieb des Bandprojektes Split Seconds kümmern werde. Denn auch mein erster Gedanke war, daß es sich um eine Electroband handeln müsste.

Aber mit Elektronik haben Olli, Petar und Moci - zumindest musikalisch - nicht viel am Hut. Eher sind es 3 eingefleischte The Cure-Fans, die ihre melancholische Ader ausleben. Und die ersten Demos gibts nun mittlerweile auch zu hören.

Get Flash to see this player.

Downloads:

  1. Oblivion (Demo) (MP3)
  2. Crucifiction (Demo) (MP3)
  3. A Sick Dream (Demo) (MP3)

Links: Bandwebseite bei MySpace | last.fm

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Manchmal ist weniger mehr | Lowtus: Seele zu verkaufen | Skymobil | Naughty Zombies: Demos zu verschenken | Roenik: "The future sound of pop music" | The Wish: The Monster in Me | The Search: Deranged minds unite | Falling Nine: Attempted Fate EP zum Download | Flesh-Resonance: Aeon EP | The Martial Arts: Your Sinclair |

Sitemap