Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Schwarze Herzen

» Abgelegt von Falk am 13.08.2006 15:05 unter: Kommerz, Music, Management |

Schwarze Herzen Vol. IINachdem Teil I. der “Schwarze Herzen”-Compilation als reine Online-Veröffentlichung erschienen und mit weit über 5000 Downloads sehr erfolgreich war, gibt es nun Teil II. der Serie.

Und wenn Andreas vom Dark Heart eine Compilation zusammenstellt, darf man sicher sein, dass hierauf alle relevanten Gothic-/Dark-/Electro-Newcomer vertreten sind. Von kompromisslos hartem Body-Electro bis hin zum melodisch, verträumten Wavepop ist alles vertreten - teilweise mit besonderen Remixen oder raren Versionen.

Abgerundet wird diese sehr feine Compilation durch passende Grafik und dementsprechende Aufmachung. Eine Compilation, die sich lohnt und das Beste: Sie ist völlig kostenfrei zu haben.

Tracklist:

1. Reptyle - Green Land
2. The Awakening - One More Crucifixion
3. Adversus - Traeume weiter schönes Kind
4. Explizit Einsam - Siechend
5. Advocatus Diaboli - Revolution
6. Superikone - In dieser Nacht
7. AntiStasis - Nothing Is Good
8. Skorbut - Stahlbad
9. Arts Of Erebus - Children Of The Night
10. The Cold - Summernight

[Zum Download…]





2
  • 1

    …nun, last.fm hab ich nicht gefunden, dafür sehr viel andres schönes, das ich noch nicht kenne, das hier z. b.,… saug. lausch…

    das blaue mädchen am 17.08.2006
  • 2

    Oh ich seh schon, ich sollte mal wieder mehr Gothic-Rock reinwerfen hier ;) Aber geh halt einfach mal den MP3-Podcast durch - denke da könnte dir noch mehr gefallen.

    Falk am 17.08.2006

Support CC - 2007

Sitemap