Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Last Exit For The Lost

» Abgelegt von Falk am 10.07.2006 20:30 unter: Kommerz, Music, Management |

MelWie versprochen (Blick zu Oli) gehts weiter in der Rubrik “Tolle (unbekannte) Bands mit sexy Frontfrauen”. Heute dann endlich mal Last Exit For The Lost.

Melanie Socha (Gesang/E-Geige) grĂĽndete Ende 2002 Last Exit For The Lost. Seither sammelt die Band aus DĂĽsseldorf BĂĽhnenerfahrungen und blickt zurĂĽck auf Konzerte in Deutschland, Luxemburg und Ă–sterreich.

Den Rest der Bandinfo kann man ja auf der Homepage nachlesen. Allerdings werd ich da die Tage mit Mel auch nochmal drĂĽber reden. Das versteht kein Mensch, wenn ein Musiker versucht, seine eigene Musik zu umschreiben. Aber hey - vielleicht hat ja einer der Leser hier tolle Ideen?

Und damit die Ideen nur so sprudeln, gibts einen ganz neuen Songs zu hören. Und da interessieren mich Eure Meinungen durchaus enorm :)

Ich versprech wahrscheinlich auch nicht zuviel, wenn ich schreibe, das da in nächster Zeit einiges an neuen Songs kommen wird.





2
  • 1

    Der Song ist klasse und diesmal habe ich ihn mir zuerst angehört :D

    Oli am 10.07.2006
  • 2

    Ich hab ja auch bewusst ein eher unverfängliches Bild gewählt :)

    Falk am 10.07.2006

Support CC - 2007

Sitemap