Konsequente Kriechtiere

Mal wieder Werbung in eigener Sache - seit gestern ist das aktuelle Album “Consequence” der Goth-Rocker von Reptyle in voller Länge bei last.fm vorhörbar. Soll ja keine(r) die Katze im Sack kaufen müssen.1

“Die komplette Bandbreite, die auch die Klassikeralben des Genres ausmachten, wird von Reptyle gekonnt in Szene gesetzt, egal ob atmosphärisch-aufbauend, schnell und treibend oder auch fast schon melancholisch-zurückhaltend: Reptyle gehören mit Elusive, The House Of Usher und Ikon zu den wichtigsten Bands der Neuzeit, die ganz klar für einen bestimmten Sound steht, der eben nicht mehr en vogue ist. Aber vielleicht irgendwann mal wieder werden wird? Who knows.” meint Thomas Thyssen und spricht mal wieder genau das aus, was mir beim Hören durch den Kopf geht. Es ist modern, aber gleichzeitig so tief in den 80ern verwurzelt, dass wohl die neue Generation von Rotzgothen, die in der Techno-Ära großgeworden ist, nichts mehr damit anfangen kann. Schade eigentlich, denn dieser Gitarrensound zeigt, wie zeitlos Goth’n'Roll ist.

Am 06.07. werden Reptyle im Bielefelder Forum die Veröffentlichung des Albums mit einem Liveauftritt feiern.

The Guitarmen of the Apocalypse 2007

Downloads:

  • Reptyle - Where I Come From (MP3)
  • Reptyle - Just Like You (MP3)

Get Flash to see this player.

Link: reptyle.de

  1. Vor allem, weil sich an der irren Preisgestaltung bei Amazon wohl auch nichts mehr ändern wird. Und die ersten beiden Songs vom Album gibts dann auch gleich noch als kostenlosen Download oben drauf. []

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Aus Worst Nightmares… | Bin gespannt, obs klappt… | A:M:F is doing a ‘Radiohead’ since 2006 | Doing a Radiohead | Darker My Love: Debütalbum zum Download | GNUFunk Compilation | Seltsame Preispolitik bei iTunes | Entscheidungen | Thurston: Trees Outside the Academy | Zum Thema IP-Logging |

Sitemap