Interview mit Shearer über Independent-Rock 2.0

Shearer haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Musikmarkt nachhaltig zu verändern. Freie Musik gibt es nun schon einige Zeit – freie Rockmusik in dieser Qualität bisher noch nicht. Und das nehmen sie wörtlich! So bieten sie ihre Platten regelmäßig zum preislich selbstbestimmten Download an. Jeder Interessierte kann also entscheiden, wieviel ihm der Independent-Rock wert ist. Und das Konzept scheint aufzugehen.

Das Interview mit Andi könnt ihr bei regioactive.de lesen »

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
afmusic MP3 Download & Podcast | Darker My Love: Debütalbum zum Download | Twin Cities Electropunk | LoudBlog on Air | Zu kurz gedacht? | Ezra Furman and the Harpoons: Album für lau | Stereogum Presents: Drive XV: A Tribute To Automatic For The People | Sätze, die man gern hört | Hinter das Geheimnis kommen | MySpace Music geht an den Start |

2 Meinungen ↓

#1 Independent Rock 2.0 « Nur mein Standpunkt am 20.09.2008 gegen 03:12

[...] {Whuffie an den Nachbarn} [...]

Reply to this comment
#2 Interview mit Shearer - Blogstelle.de am 21.09.2008 gegen 19:45

[...] lieben Geld, das ist in einem Interview bei Regioactive nachzulesen. Dank an den stets wachsamen Falk für den Hinweis. Kommentare (0) Trackbacks (0) < vorheriger Artikel Trackbacks [...]

Reply to this comment

Gibs mir...

Comments for this post will be closed on 17 January 2009.

Sitemap