Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Die spinnen…

» Abgelegt von Falk am 06.10.2006 15:54 unter: Kommerz, Sonstiges, Management |

…nein, nicht die Römer. Diesmal die Briten. Beck’s neues Album “The Information” wurde aus den dortigen Charts durch die UK Official Chart Company (OCC) verbannt. Begründung dafür ist, dass “dieses aufwendige Produkt durch seinen inhaltlichen Mehrwert unfaire Vorteile gegenüber den anderen Mitbewerbern hat”.

Hallo?

Da macht sich wer Gedanken um Mehrwert und wird dafür dann von Offiziellen bestraft?

Also Bands achtet in Zukunft darauf nur eine CD mit 10 Songs, keinem Video und einem nichtssagenden Cover im Jewelcase zu überhöhten Preisen zu veröffentlichen. Sonst könnts ja sein, ihr hebt Euch von den anderen Bands positiv ab.

Albern, extrem albern das.

(Danke an den Peter für die Erinnerung, ich hatte es bei Pitchforkmedia gelesen)





Kommentare geschlossen.


Support CC - 2007

Sitemap