Curious ganz intim

front coverNicht nur, daß ich derzeit mit einem Nebenprojekt (Split Seconds - erste Demos hier) der Bielefelder Darkwaver Curious einige spannende Dinge plane, heute kam dann auch das Okay vom alten Label, das ausverkaufte Debütalbum “The Intimite Stranger” nochmal digital veröffentlichen zu dürfen.

Wird dann wohl im März passieren und dann auf jeden Fall auch als freie Version.

Get Flash to see this player.

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Jamendo überrascht… | Noctiflora: Vrill | GNUFunk Compilation | The Return of Radio Free Abattoir | Kein Ende von L’âme Immortelle | Flesh-Resonance: Aeon EP | Neu im Programm… | Katze im Sack | Aus Worst Nightmares… | Neue Bands |

0 Meinungen ↓

Bis jetzt hatte niemand eine Meinung dazu...aber Du willst das sicherlich ändern...

Gibs mir...

Comments for this post will be closed in 5 days.

Sitemap