Angeblich…

…bin ich ein Emotions-Genie. Allerdings hätte ich das bei meinen Antworten auf die Fragen dieses Testes nicht grad erwartet (Beispiel: “Können Sie Kritik an Ihrer Person leicht akzeptieren?” - Antwort: “Nein!”). Aber vielleicht gehört eine gesunde Portion Selbstbewusstsein einfach dazu. 1

Gratulation! Sie scheinen ein emotionales Genie zu sein und sind mit sich und Ihrer Umwelt im Reinen. Bewusst oder unbewusst stützen Sie sich auf die folgenden vier Säulen der emotionalen Intelligenz (frei nach den Psychologen P. Salovey und J. D. Mayer):

Wahrnehmung von Emotionen: die Fähigkeit eines Menschen, seine Stimmungen, Gefühle und Bedürfnisse zu akzeptieren und zu verstehen und deren Wirkung auf andere einzuschätzen. Wer seine Gefühle nicht erkennt, ist ihnen ausgeliefert.

Nutzen von Emotionen für seine Ziele: die Fähigkeit, die eigenen Gefühle und Stimmungen durch einen inneren Dialog zu beeinflussen. Man kann seine Gefühle konstruktiv steuern, indem man sich selbst beruhigt, negative Gefühle wie Angst und Schwermut abschüttelt.

Emotionsmanagement: die Leistungsbereitschaft und Begeisterungsfähigkeit für die Arbeit oder das Hobby. Sie sind kreativ und können sich selbst oder Ihre Mitarbeiter unabhängig von finanziellen Anreizen oder Status anfeuern – trotz möglicher Enttäuschungen und Rückschläge.

Verständnis für Emotionen: das Einfühlungsvermögen um die Emotionen anderer Menschen zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren, sie zu akzeptieren und zu achten.

All diese Faktoren bilden die Voraussetzung für ein gesundes Sozialverhalten, den gefühlvollen Umgang mit Mitmenschen: Das Ziel ist es, Kontakte zu knüpfen und zu halten, Beziehungen zu pflegen, mit Konflikten umzugehen und Führungsverhalten zu zeigen.

Wie stark ist Ihre emotionale Intelligenz ausgeprägt? (Via)

  1. Bitte auch solche Tests niemals wirklich ernst nehmen, die paar wenigen Fragen können einen Menschen niemals durchleuchten []

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Was ich ja auch noch lustig finde… | Sperrfrist | Zu kurz gedacht? | Experiment gelungen - Labels tot? | Ein beruhigendes Gefühl ist es… | Doing a Radiohead | Soll ich nun drüber lachen oder weinen? | Skymobil | Stimme des Volkes | Google-Analytics nicht nutzen |

3 Meinungen ↓

#1 Chris am 25.12.2006 gegen 22:50

*g*

Ich bin der Emotions-Muffel… :D

Reply to this comment
#2 Falk am 25.12.2006 gegen 22:52

“Nobody is perfect…”

Reply to this comment
#3 dejot am 27.12.2006 gegen 19:29

lol bin auch Emotions-Muffel ^^

Reply to this comment
Sitemap