Soll ich nun drüber lachen oder weinen?

“Über 200.000 Menschen, die sich an der ZDF-Wahl zum besten Musikstar aller Zeiten beteiligten, können nicht irren.”

Fliegen irren sich auch nicht, wenn sie die braunen Haufen ansteuern…(die Liste des Grauens als PDF)

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Himmel, Arsch und Zwirn | VUT schießt scharf | Zitat des Tages | 13 | Ein beruhigendes Gefühl ist es… | Zu kurz gedacht? | 80% der Musikfans ignorieren Musik-Reviews | Da fühl ich mich gleich richtig ernst genommen… | Rainbow Warrior | Experiment gelungen - Labels tot? |

16 Meinungen ↓

#1 Oliver am 25.11.2007 gegen 12:13

Eigentlich ist das Beispiel ja unpassend, denn Fliegen existieren genau aus diesem Grund, um den von uns teils verursachten Dreck wegzuräumen.
Besser wäre der Vergleich mit den Fliegen und den Lampen, wie magisch werden sie von der Elektrizität angezogen, wohlwissend das sie die Hitze kaum aushalten :D

#2 Nörmi am 25.11.2007 gegen 12:38

hui, hätte nicht gedacht das die Onkels darin auftauchen.

#3 Flo am 25.11.2007 gegen 13:25

Naja, drei gute Bands sind ja dabei (ich sag mal nicht welche). Interessant finde ich auch, dass klassische Komponisten jetzt als Musikstars geführt werden.

Achja, von der Hälfte der “Stars” hab ich noch nie gehört…

#4 dejot am 25.11.2007 gegen 13:38

gegen sonen scheiß gibts doch nur ein mittel. ignorieren. einfaches stumpfes ignorieren und nicht drüber aufregen.

#5 Falk am 25.11.2007 gegen 14:57

stumpfes ignorieren und nicht drüber aufregen

Aufregen sieht allerdings anders aus - zumindest bei mir. Aber allein die profane Feststellung, daß *diese* Liste Kulturträger dieses Landes darstellen, gibt mir mehr als zu denken. Das ich den Massengeschmack nicht teile, muss ja nun nicht dazu führen, daß Kommerzscheisse als Kunst angesehen wird. Oder will Jemand ernsthaft die Pappnasen Tokio Hotel und Xavier Naidingenskirchens mit einem Mozart oder Beethoven auf eine Ebene stellen?

hätte nicht gedacht das die Onkels darin auftauchen

Auch sowas gibt mir mehr als zu denken…

ich sag mal nicht welche

Wenn es Kunst wäre, dann fehlen eine Menge Bands - mir fallen da spontan beispielsweise die Einstürzenden Neubauten ein, die weltweit mit Kulturpreisen ausgezeichnet wurden und werden, hier aber nicht stattfinden. Das find ich erbärmlich bis peinlich.

klassische Komponisten jetzt als Musikstars

Also wenn Mozart kein Popstar ist, dann fall ich vom Glauben ab :D

#6 Flo am 25.11.2007 gegen 15:01

Naja, Mozart prinzipiell auf eine Ebene mit DJ Ötzi zu stellen ist in meinen Augen schon fast makaber…

#7 Oliver am 25.11.2007 gegen 17:34

>Naja, Mozart prinzipiell auf eine Ebene mit DJ Ötzi zu stellen ist in meinen Augen schon fast makaber…

Aber auch nur heute, bei vielen damals verursachte er die gleiche Reaktion wie Ötzi heute bei mir (Mozart übrigens immer noch) *g*

#8 noise-generator am 25.11.2007 gegen 17:46

Na Ja!

Also das mit den Fliegen kenne ich anders
(Dann passt`s auch besser!):
Esst Scheiße Millionen Fliegen können nicht irren.
Oder doch? Ich hoffe schon!

Aber wir sind nun mal in diesem unserem Lande!!!

noise-generator

#9 Robert am 25.11.2007 gegen 19:06

Hehe, das ZDF provoziert mit dieser oben zitierten Aussage doch förmlich diesen Vergleich. Ich habe mir zwar die Liste nicht angesehen, aber das ist im Grunde nichts Anderes als Brot und Spiele, die Aussagekraft geht gegen 0, da ja die besten Musikstars aller Zeiten und nicht bloß von heute gesucht werden. Das schlimme ist nur, dass so etwas von der Rundfunkgebühr finanziert wird.

#10 lxxx am 26.11.2007 gegen 01:53

ganz bitter… und es wird nicht weniger!

#11 Kamuflaro am 26.11.2007 gegen 12:58

Ton Steine Scherben
Ich weiß gar nicht warum sich hier irgendwer zu Recht aufregen könnte? Das ist Fernsehen mit einem banalen Querschnitt in der Musikgeschichte bewertet von zweihunderttausend Zuschauern. Das braucht hier keinen zu tangieren, der es nicht will. Denn es sind “Unsere Besten” wenn ihr nicht dazu gehört können es nicht eure Besten sein, basta.
Wenn ihr mitgestimmt habt ists natürlich derb gelaufen *g*

#12 Tuffy am 26.11.2007 gegen 13:07

Gretchenfrage: Ist der Geschmack der breiten Masse eigentlich so schlecht, weil er einem vom Formatradio aufgezwungen wird; oder ist es umgekehrt? Im letzteren Fall muss ich leider auswandern.

#13 Falk am 26.11.2007 gegen 14:15

Ich weiß gar nicht warum sich hier irgendwer zu Recht aufregen könnte?

Weil ich es kann und darf. Basta!

#14 doX am 26.11.2007 gegen 14:40

Ich frage mich gerade, warum diese Liste so interessant ist; als würden sich die Charts besser lesen!?

Spannend fände ich ja mal eine Abstimmung “Die 100 dämlichsten Superlative”

#15 dejot am 26.11.2007 gegen 20:35

Wie wärs mit “Die 10 größten Abräumer des deutschen TV-Geschäfts”. Die von hinter den Kulissen, versteht sich.
Oder “Die 100 nichtssagendsten Listen”. Hat doch keinen Sinn der Scheiß.

#16 Prospero am 28.11.2007 gegen 05:29

Na wie gut, dass man Internet so schön ignorieren kann - gewisse Listen interessieren mich einfach nicht. Zudem: Meinen Geschmack trifft der Mainstream sowieso nicht, ich oller Schönberg, Berg, Stockhausen und Messiaen-Höerr… Und anderes kruses Zeuch. Hüstel. Doch. Ehrlich. Guckt bei Last.fm nach…
Ad Astra

Sitemap