Jammern auf hohem Niveau

broken cdIst ja ein beliebtes Spiel der Musikindustrie. Allerdings wird es mehr und mehr unglaubwürdig, wenn man diesen Zahlen Glauben schenken kann:

  • Konzerte und Merchandising +4%
  • Digitaldownloads +46%
  • Klingeltöne +86%

Außerdem Zuwächse bei Linzensierung (TV-Shows, Filme, Videospielen) und mehr verkaufte Vinyl. Lediglich bei CD-Verkäufen gab es einen Schwund von 18%. (Quelle)

Das macht alles in allem ein sattes Plus in der Portokasse für die meisten Verwerter. Aber jammern…

(Foto *Karen | Lizenz )

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
37 Prozent Wachstum bei Musikdownloads | Ich seh das schon kommen… | Mag mal wer testen? | Es ist wahrlich nicht leicht… | Ach nee… | I’m so sorry | Es ist zum Kugeln… | Ich fand übrigens… | Emerald Park: Värnhem | B-52s nach 16 Jahren mit neuem Album |

Sitemap