Glaubwürdiges Radio?

Dafür brauchts Ethikappelle? Gesunder Menschenverstand gewürzt mit einer Prise Respekt und 2ml Ehrlichkeit würden da auch schon ausreichen. Medienmacher im dritten Jahrtausend…(hier ein heftiges Augenverdrehen meinerseits vorstellen).

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Glaubt eigentlich ernsthaft… | Suchmaschinenspammer aller Länder… | Zwei Jamendo Tipps | Omaha-Records: Error 404 | e:o:nity - Paranoid Ltd. nun doch kostenfrei | Geteiltes Leid ist doppelte Freude… | Überhaupt Medien | Für heute reichts | LoudBlog on Air | Zitat des Tages |

Sitemap