Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Hörerzuschriften

» Abgelegt von Falk am 10.11.2005 23:50 unter: darkerradio |

Klar, wenn man ein öffentliches Projekt wie darkerradio betreibt, dann ist man natürlich auch einer öffentlichen Meinung ausgesetzt. Und das die nicht immer nur positiv ausfällt, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Vor allem dann, wenn man mit bestimmten Inhalten bewusst “provoziert”. Und bisher wurde dies auch immer relativ relaxt von den Hörern aufgefasst (oder soll ich schreiben, das wir Hörer haben, die entweder erwachsen genug sind, um das zu verstehen oder aber so zugekifftdröhnt phlegmatisch, das es ihnen egal ist…). Lange Rede wie immer und kurzer Unsinn, folgende Mail hab ich ja anfangs doch ernst genommen.

ich bin erst frisch im netz und habe heute morgen euren sender entdeckt.bin seit ca.20.35 uhr wider online.
euer moderator hat um 20.50 uhr einen song gespielt der
äusserst geschmacklos war.
ich konnte den namen der band leider nicht lesen,weil
ich noch papierkram erledige.irgendwas französiches.kurz vorher sagte er einen musikwunsch ab,weil er angeblich keinen mittelalterrock spielt.
warum spielte er dann subway to sally?
gruss [Name ist der Redaktion bekannt],
bitte um antwort

Ungeachtet der Tatsache, das ich es absolut nicht leiden kann, wenn jemand seine Faulheit beim Tippen auf mich als Leser abwälzt (Stichwort: Großschreibung), hab ich trotzdem mal geantwortet.

Hallo [Name ist immer noch bekannt],

ich denk mal, das du jetzt leider 2 Moderatoren verwechselst.

20.50 sendete Slogun und da kann ich mit ziemlicher Sicherheit sagen, das er weder Musikwünsche erfüllt, noch das in seinem Programm Mittelalter-Rock laufen wird.

Zum Thema Geschmacklosigkeit müsste ich dann schon wissen, welcher Song das gewesen sein sollte - ansonsten läuft bei uns nichts, was rechtlich bedenklich wäre, von daher dürfte solch eine Aussage eher im Bereich des persönlichen Empfindens liegen.

Es ist nämlich auch so, das wir in keinster Art und Weise in die Sendungen der einzelnen Moderatoren eingreifen, solang dies im rechtlich vertretbaren Rahmen ist. Und aus dem sind wir bisher noch nicht gefallen.

… korrigiere mich noch, der Song ist 20:47:19 Propergol - La Vie en Rose - könntest du mir deine Bedenken darüber bitte etwas konkretisieren?

Viele Grüße
Falk

Ja nun, ist ja recht simpel - ich wollte ja tatsächlich lediglich wissen, was an dem Song *falsch* ist (und ich werd mich aus “Gutmenschen”-Diskussionen eh raushalten). Umso mehr verwundert war ich dann über die Antwort (und nicht wegen der fehlenden Großschreibung und Rechtschreibfehler, sondern eher wegen dem Inhalt)

hallo falk!
mir liegt es fern dich persöhnlich anzugreifen.
wie gesagt,ich bin neu im netz und habe euer radio nur durch zufall
entdeckt.obwohl die musik die jetzt läuft recht gut ist.ich komme eigentlich aus einem anderen genre,aber ich werde mich hüten nach anderen sendern zu fragen. ich weiss nicht ob du im französischem bewandert bist,sonst würdest du vielleicht den song nicht spielen.
und bitte! entschuldige dass ich euch moderatoren verwechselt habe.
vielleicht sollest du dich mal mit (dem bischen) text vertraut machen.
ansonsten erflehe ich eure verzeihung.
grüsse an euch falk(e).

Also um mal was richtig zu stellen - mein wirklicher, richtiger und realer Name ist tatsächlich Falk und ich find den ziemlich lässig. Das gibt aber anderen, vor allem wenn sie mich nicht kennen, noch lange nicht das Recht, damit irgendwelche Wortspielchen zu vollführen (haha, was hamwer drüber gelacht über den Falk*en* haha, was ein Schenkelklopfer). Aber man ist ja nett, wobei ich jetzt fast befürchte, das ich auf meine Antwort keine Reaktion mehr bekommen werde.

Mir ist persönlich sowohl dieses Stück, als auch der Text völlig unbekannt. Desweiteren bin ich der französischen Sprache nicht mächtig.

Und ich hab eine simple Frage gestellt, welche mit Sarkasmus beantwortet wird - und da muss ich ehrlich sagen, werde ich wohl auch eine tiefgehende Beschäftigung mit diesem Song nicht in Betracht ziehen.

Außerdem kannst du gern nach anderen Sendern fragen, sofern ich da welche für dich weiss, liegts mir persönlich fern, dies nicht mitzuteilen.

Gruß
Falk

Sollte es tatsächlich nochmal eine Reaktion darauf geben, seh ich sicherlich von einer Beantwortung ab. Soviel Stolz hab ich dann auch nochwerde ich nochmal antworten und ich zitiere:

der Sandkasten ist nebenan….





Kommentare geschlossen.


Support CC - 2007

Sitemap