darkerradio & Events & Free Music Charts 04.05.2007 21:18

Unverhofft inkorrekt

Huch, das kam grad auch für mich überraschend.

Heute müssen wir vom geplanten Programm leicht abweichen, dafür haben wir die wunderbaren Free Music Charts spontan ins Programm aufgenommen.

Stehts geschrieben. Danke Tobias :)

darkerradio & Music - MP3 & Creative Commons & Jamendo & Free Music Charts 04.05.2007 21:00

Song #124 John John Maman - Nihilist

John John Maman - MECHANISMSchon witzig, wie wenig Infos es über die Pariser John John Maman im Netz gibt. Hat man ja recht selten heutzutage und noch seltener bei Bands, welche Musik im Internet veröffentlichen. Aber vielleicht fand sich bisher auch niemand, der die Band um Johnny Pepete (Drums), Buck Hutchinson (Keyboard), Mark Walbeck (Bass) und Fritz Petrouchkinsky (Gitarre) beschreibt. Auf jeden Fall sehr gefälliger Electro-Pop/Rock, wie man ihn schon seit den 80ern kennt.

Links:

Lizenz: Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 US-amerikanisch

Hier klicken, um bis zum 17.05.2006 21:00 diesen Song zu bewerten.

 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 (Bisher keine Stimme)
Loading ... Loading …
Listen Now:


icon for podpress  John John Maman - Nihilist [2:51m]: Play Now | Play in Popup | Download (30)

darkerradio & Kommerz 04.05.2007 18:44

R.I.P. New Order

Und wann ist dann die Re-Union?

(Via)

[Update]

Scheint dann wohl doch wirklich das Ende der Kultband und Nachfolgers von Joy Division zu sein. Nachdem der NME es vermeldet und Intro.de den Wortlaut auch nochmal wiedergibt, verdichtet es sich vom Gerücht zur bitteren Wahrheit. Zur Feier des Tages eben noch ein Video und für alle eine Runde weiße Zellstofftaschentücher.


[Nach dem Klick gehts weiter…]

Management & Technik & Kommerz 04.05.2007 18:21

Vielleicht mal drum wetten

Ich werd ein Wettbüro eröffnen. Und zwar eins, bei dem man vorhersagen kann, welchen Ast, auf dem sie sitzen, sich die Musikindustrie als nächstes abschneidet, um dann Jahr für Jahr über entgangene Einnahmen zu jammern. Sorry, aber so, wie das jetzt bei Pandora abläuft, bekommt man die Rechteverwertung online gleich recht nicht in den Griff.[1]

Also, wer wettet mit, welche Plattform die nächste ist, die nur noch regional im Internet oder gar nicht mehr erreichbar sein wird?[2]

  1. Erinnert mich irgendwie an diese typischen Schilder an diversen Einrichtungen mit der Aufschrift “Hunde müssen draussen bleiben”. []
  2. Wobei ich mir da immer auch positive Impulse für freie Musik ausrechne. []

darkerradio & Music - MP3 & Kommerz 04.05.2007 00:07

Kleiner neurotischer Vorgeschmack

Einen kleinen Vorgeschmack auf das am 18.05.2007 erscheinende Album “Given To The Rising” der Noise-/Progrocker Neurosis gibts auf der Seite ihres Labels zum Download.

Hier der Song “Water Is Not Enough” als MP3-Direktlink.

Links:

darkerradio & Promopool & Creative Commons & Jamendo 03.05.2007 22:32

Keine Geheimnisse…

…machte der Manager von Allison Crowe die Tage hier in den Kommentaren daraus, dass man eben erst Jamendo entdeckt hat und jetzt nach und nach alle Alben von Allison dort veröffentlichen wird. Ausgenommen lediglich die Coverversionen, aber die findet man ja dann auf der Homepage. Oder im Podcast (iTunes-Link), der auch ganz fein ist.

Fortsetzung folgt (behaupte ich mal)…

Sonstiges 03.05.2007 21:14

Symbolfoto

Kopfverband

So schauts aus…

Foto: actv | Lizenz: Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 2.0

darkerradio & Music - MP3 & Creative Commons & Jamendo & Free Music Charts 03.05.2007 21:00

Song #123 Action Faust - Melody From Mars

Action Faust - Action FaustBei dem Bandnamen musste ich ja zuerst an heftiges Metalgeschrammel denken. Dass es dann allerdings doch eher Emo (oder sowas Ähnliches eben) wurde, verbflüffte mich schon. Und sogar elektronische Spielereien sind zu hören, bei den Franzosen Raphaël (Schlagzeug), Frédérick (Bass, Gesang) und Nicolas (Gitarre, Gesang). 2004 gegründet bezieht man sich auf Bands wie Radiohead, Soulwax, Muse und The Mars Volta. Also doch nicht alles Emo oder was?

Links:

Lizenz: Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 US-amerikanisch

Hier klicken, um bis zum 16.05.2006 21:00 diesen Song zu bewerten.

4 Votes | Average: 4.25 out of 54 Votes | Average: 4.25 out of 54 Votes | Average: 4.25 out of 54 Votes | Average: 4.25 out of 54 Votes | Average: 4.25 out of 5 (4 Stimmen und 4.25 von 5 Punkte)
Loading ... Loading …
Listen Now:


icon for podpress  Action Faust - Melody From Mars [4:23m]: Play Now | Play in Popup | Download (61)

Management & Sonstiges & Technik 03.05.2007 13:37

Speicherplatz sparen

well, as i turned on here on myspace with my band last year, i was surprised and enthusiastic about all the bands here, the people… showing their creativity, their music, their videos…..whatever! but, maybe i’m alone with that opinion, could it be that “to have a myspace account” is actually becoming ‘trendy’ and ‘in’?? WTF!!! there are so many boring people coming up here, with nothing to say, nothing to do…. just HAVE an own site…..collecting masses of friends *oh how kewl* -.- you are so miserable…! so, here’s my statement:

SaveSpace

Management & Technik & Kommerz 03.05.2007 12:39

Werbefinanzierte Musik

Es klingt ja wieder einmal nicht schlecht, was sich da ein Betreiber einer Musikplattform ausgedacht hat. Musik für lau und die Künstler bekommen trotzdem Geld. Wie das geht?

That’s why, every time you download a music track or clip from We7 a payment will be made to the artist. We do this by allowing some of the best companies and brands to include their messages with the tracks you download free. You listen to the message (10 seconds or less for Audio), brands pay for this privilege and we pay the artists, musicians, actors, filmmakers, comedians and bands. (Quelle)

Und sowas halt ich für ein absolutes No-Go, ich hab persönlich keine Lust, mit Werbebotschaften am Beginn eines Musikstückes zugeballert zu werden. Was mich beim Dudelfunk (früher Radio) stört, geht mir da auch auf die Nüsse. Und irgendwann wirds auch der Letzte kapieren müssen, dass nunmal Dinge vielleicht frei, aber niemals tatsächlich kostenlos zu haben sind. Wer die Kosten trägt, steht wieder auf einem anderen Blatt.

Seiten (172): [1] 2 3 4 » ... Letzte »


Sitemap