Girl Meet Girl: Love Demo Tapes

outside-coverTracklist:

  1. Burn My Heart Up (3:14)
  2. X Flowers (3:10)
  3. Frozen Romance (3:54)
  4. I Need Your Fire (3:40)
  5. Roses (3:33)
  6. Saddest Dress (4:56)
  7. Velvet Rain (3:30)
  8. Bleeding Tonight (3:26)

Get Flash to see this player.

(2006 | Quelle)


Girl Meet GirlEs rockt mal wieder in Portugal. Und wenn Vergleiche angebracht sind, dann wohl mit den Finnen von HIM. Und auch der Sänger von Girl Meet Girl dürfte ein ziemlicher Frauenschwarm sein. Und wenn man dann noch die rockig schmachtenden Songs anhört…nein, an der Stelle sprech ich jetzt nicht von feuchten Höschen und tieffliegenden BHs.

Musikalisch beruft man sich ja auf Größen wie Bauhaus, The Cure oder The Sisters Of Mercy und klingen möchte man wie Nine Inch Nails, welche in einem Sisters-Movie Musik von Duran Duran intonieren. Na dann, ob dies gelingt, davon kann man sich mit dem freien Download der “Love Demo Tapes” überzeugen.

Links: Bandwebseite | MySpace

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Unsinnige Liste die Erste und Letzte für dieses Jahr | Manchmal ist weniger mehr | Playlist: Falks extraordinäres Wunschkonzert vom 27.09.2007 | Trent Reznor macht Ernst | Celluloide: Coveralbum ‘Naphtaline’ | The Search im Negatief-Magazin | Playlist: Konzeptlos vom 22.11.2007 | Playlist: Original und Fälschung vom 15.11.2007 | Split Seconds: Erste Demos | Amber Smith: Live EP |

2 Meinungen ↓

#1 Loewin am 19.02.2007 gegen 16:38

nit schlecht.. und die typen sind geil :P

nein, an der Stelle sprech ich jetzt nicht von feuchten Höschen und tieffliegenden BHs.

wie du meinst ;) :P :twisted:

Reply to this comment
#2 dejot am 28.03.2007 gegen 15:57

danke für den tipp sag ich da mal. gefällt mir verdammt gut. denke schon, dass die jungs das ganz gut hinbekommen, was sie sich da vorgenommen haben ;)

Reply to this comment
Sitemap