Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Keine netten Worte…

» Abgelegt von Falk am 15.07.2006 15:45 unter: Sonstiges |

…finde ich mehr für sowas.

Ausländer[sic!], die mit Deutschen verheiratet sind, sollen künftig länger auf eine eigene Aufenthaltserlaubnis warten. (Via)

Findet jemand den Fehler?

Ich wär dafür diese Vollpfosten[sic!] abzuschiessenschieben.





10
  • 1

    Wenn ich sage, was ich jetzt denke werde ich wegen Verleubgnung angeklagt…

    kamuflaro am 15.07.2006
  • 2

    Oh, da liegt die Hemmschwelle bei mir recht hoch. Und ob das einer von den Schwachmaten aus dem Regierungsviertel hier liest, dürfte unwahrscheinlich sein. Und ob Stoibär lesen kann, das ist ja auch noch so ne Sache…Nee, sorry, für solches Flachgewichse habsch echt keine guten Worte mehr. Das betrifft dann übrigens genauso die Medien…

    Falk am 15.07.2006
  • 3

    Es läppert sich gelle?
    Ich hol mal den Hammer raus… Rechte Glatzen sind harmlos, die schlagen nur ab und zu mal jemanden, der wie ein Ausländer aussieht (tot).

    Die Regierung bekämpft hier Randgruppen gezielt und im großen Stil.
    Ich weiß nicht… jemanden aus seinem sozialem Umfeld zu reißen, weil er(oder meinetwegen eine sie, wir sind ja noch nicht so tief gesunken da einen Unterschied zu machen) sich kurz nach 2 Jahren hat scheiden lassen erscheint mir ohnehin grausam. Man lebt und arbeitet da zwei Jahre in Deutschland und hat die ganze Zeit, sobald man sich eingelebt hat das Damoklesschwert über sich schweben, das sind mal [Ironie]tolle[/Ironie] Gesetze.

    kamuflaro am 15.07.2006
  • 4

    Es läppert sich nicht, das ist ne reine Sturzflut an grenzenloser Dummheit. Und zieht sich wie ein roter Faden durch die ganze Gesellschaft hier. Erbärmliches Völkchen - nichts, aber auch gar nichts gelernt…Naja, vielleicht sollt ich mich auch mal mit Frau Merkel oder Dummbabbler Stoibär verabreden und mich hochwichsen, eventuell versteh ich diese ganze gequirlte Kacke ja dann besser.

    Falk am 15.07.2006
  • 5

    Uns fehlt eine stimmkräftige Opposition mit Hirn, gelle? ^^

    kamuflaro am 15.07.2006
  • 6

    Ja - aber das war ja auch der Punkt, den ich vor den Wahlen schon als den “Schlimmsten aller anzunehmenden Fälle” bezeichnet habe. Ob jetzt eine Regierungs-Opposition oder die Presse als 4. Standbein der Demokratie. Aber beides haben wir nicht und solang dies so ist, wird sich am Zerlegen dieses Landes nichts ändern. Es wacht nur keiner auf - aber nächstes Jahr sinds wieder alle am Maulen wegen der gestiegenen Kosten. Aber wenns soweit ist, sinds ja schon wieder nen Schritt weiter…

    Falk am 15.07.2006
  • 7

    Vollpfosten gehört mir. :D :p

    Chris am 15.07.2006
  • 8

    Steht ja auch als Zitat gekennzeichnet ;)

    Falk am 15.07.2006
  • 9

    Das Kampfgeschwader der Debilen, auf dem Kreuzzug zur Rettung der deutschen Leitkultur. Leitkultur … mmh wie umschrieb man das früher noch? Führungsanspruch der … Fazit, irgendwann gibts wieder Krieg, Deutschland bekommt wieder eins auf die Mütze und der deutsche Michel ist wieder an allem Schuld.
    Wir Deutschen, wir arisch debile Windhunde, hart wie ein Gummidildo und zäh wie eine Weide im Wind. Preußische Tugenden … pah, die Berliner Seppel bräuchten bei Versagen einen Spießrutenlauf wie anno Tobak und dann mit Schimpf und Schande des Landes verjagt.
    Ja wir zetern in den Blogs um die Wette und da draußen merkt mal wieder keiner etwas.

    Oli am 16.07.2006
  • 10

    Klar, weil sich die \”Elite\” der Intelligenz zurückzieht und nur noch zuschaut.

    Okay, ich halt mich nicht für jemanden, der die Weisheit mit Löffeln fraß. Das wäre anmaßend. Aber ich mag Dinge nicht unkritisch hinnehmen. Und das wird aber in Größenordnungen gemacht. Immer abhängig davon, wer das Wort ergreift.

    Ja so läuft das - auch im Internet. Demagogen aller Länder verpisst Euch!

    [Edit] Musste hier was rausstreichen - das gehörte nach nebenan *lach* Irren ist männlich.

    Falk am 16.07.2006

Support CC - 2007

Sitemap