Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Du Nummer du

» Abgelegt von Falk am 01.11.2006 19:43 unter: Technik, Sonstiges |

Ich hab da grad ein ganz dumpfes Grummeln im Magen und den Begriff Faschismus auf den Fingern. Aber wir wollen ja mal nicht polemisch werden, dient ja alles nur der Steuergerechtigkeit. Klar doch und den Weihnachtsmann gibts auch.

Bund und Länder sind sich einig, von Mitte 2007 an jeder gemeldeten Person eine eindeutige und dauerhafte Identifikationsnummer für Besteuerungsverfahren zu verpassen…Die eindeutige Identifikationsnummer soll hier eine lückenlose Kontrolle der Besteuerung erlauben, ist aber naturgemäß auch für zahlreiche andere Zwecke behördlich zu nutzen. Zudem können sich gemäß dem “Gesetz zur Förderung der Steuerehrlichkeit” Finanz- und Sozialämter, die Arbeitsagentur oder das Bafög-Amt bereits heute quasi auf Knopfdruck und ohne richterliche Anordnung Übersicht über Konten und Gelddepots der Bürger verschaffen. Dabei gehen sie laut Kritik von Datenschützern recht sorglos mit ihren Vollmachten um, die ihnen eigentlich zur Terrorismusbekämpfung eingeräumt wurden.

Quelle





2
  • 1

    Gab es da nicht mal wen, der meinte, Faschismus sei die Konsequenz von Kapitalismus oder so? Muss doch glatt mal nachlesen …

    Finn am 05.11.2006
  • 2

    Gute Frage - könnt mir einleuchten, wenns diese Argumentation geben würde.

    Falk am 05.11.2006

Support CC - 2007

Sitemap