Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Verständnis

» Abgelegt von Falk am 22.05.2006 14:24 unter: Kommerz, Management, darkerradio |

Hab ich irgendwann auch keins mehr - höchstens für die große Keule, die ab und an die Musikindustrie auspackt. Och, Gesinnungswandel? Nöö, keineswegs, aber das es Menschen gibt, die ein ach so tolles Radio betreiben, hinter unserem Rücken über Austausch von Musik herziehen und dann mit “meinen” Bands in Tauschbörsen anzutreffen sind, lässt auch meinen Hals manchmal so ein bisschen dick werden.

Vor allem, da ich ganz ruhigen Gewissens behaupten könnte, das derjenige diese CD bekommen hätte, aber ab sofort von Bemusterungen meinerseits ausgeschlossen ist. Genau so eine Scheisse stinkt mir ebenso wie das Vorgehen der Industrieverbände. Solche Idioten zerren uns immer mit in den Strudel des Generalverdachts. So etwas werd ich mit Sicherheit nicht als Promotion für meine Bands ansehen. Sowas ist widerliches Flachgewichse!





2
  • 1

    […] Und nein, ich breche auch keine Lanze gegen die ganzen Flachwichser, die sich hinter Scheinargumenten verstecken und mit dem Output von Bands selbst Kohle machen, ohne davon was zurückfliessen zu lassen. Ich brech aber eine Lanze für die Gelegenheitsdownloader, wegen mir auch Powersauger – denn im Zweifelsfall schadet der niemandem wirklich. Denn das was der saugt hätte ich ihm ja auch verkaufen können. Habs aber nicht – aber daran sind sicher nicht ausschliesslich das Internet und die Tauschbörsen schuld. […]

  • 2

    […] Hatten wir schonmal. […]


Sitemap