The Crimea: Secrets of the Witching Hour

The Crimea - Secrets of the Witching HourTracklist:

  1. All Conquering (2:36)
  2. The 48A Waiting Steps (3:23)
  3. Raining Planets (3:08)
  4. Man (3:38)
  5. Bombay Sapphire Coma (3:38)
  6. Don’t Close Your Eyes on Me (3:35)
  7. Loop A Loop (3:35)
  8. Light Brigade (2:38)
  9. 9Several Thousand Years Of Talking Nonsense (3:21)
  10. Requiem Aeternam (3:25)
  11. Wierd (3:53)

Get Flash to see this player.

Link: Bandwebseite


Na was ein Glück ist das Netz redundant und selbstreferentiell genug, damit ich durch eine meiner Quellen an freier Musik auch mal daran erinnert werde, doch seit Tagen einen Download hier vorstellen zu wollen. Und nachdem das Album grad mehrfach in meinem Player rotierte, gibts den uneingeschränkten Downloadbefehl an Alle, die Indie-Rock mögen.

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Brad Sucks Digital Download Store | Nein, damit hab ich wirklich nicht gerechnet | Planet Wave - Open Air und Indoor Festival am 21.06.08 | Kontraband: Detaljer EP är färdig | The Search On Air | Zin: Das klingt ja wie Placebo… | Don’t forget your valentine | LoudBlog on Air | Darker My Love: Debütalbum zum Download | Ich seh das schon kommen… |

1 Meinung ↓

#1 Das Jahr, als die Musikindustrie starb » Beitrag » F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL! am 08.10.2007 gegen 09:30

[...] die Geschichte eingehen. Immer mehr, auch bekannte Bands, verschenken einfach ihre neuesten Alben (The Crimea, Prince) oder lassen die Fans entscheiden, wieviel sie zahlen möchten [...]

Reply to this comment
Sitemap