Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Nur so eine Idee…

» Abgelegt von Falk am 03.04.2007 15:40 unter: Kommerz, Management, darkerradio |

…die ich durchaus gern mal hier diskutieren mag und die sich wegen mir auch Jede/r mitnehmen und umsetzen darf. Drauf gebracht hat mich eigentlich Missu, der mir nach unserem Telefonat neulich die erste CD von The Psychedelic Avangers und ein leeres Booklet zuschickte. Und genau um Letzteres gehts eigentlich. Dieses Booklet gehört zu Musik, welche nur und ausschliesslich als freier Download verfügbar ist. Sprich, ich hab jetzt hier ein schickes Artwork und kann mir die Songs saugen, brennen und damit das Booklet mit einem Silberling füllen.1

Und nun dreh ich grad dies durch meine Gedankenmühle und komm zu dem Schluss, dass dies eine sehr coole Idee ist. Denken wir also mal weiter: Irgendwer bietet einen kostenfreien Download in hoher Qualität und vielleicht sogar als ISO-Image an. Für ein geringes Entgeld, kann man dann sowohl Booklet als auch bedruckten CD-Rohling dazu bekommen (mal so in den Raum gestellte und gefühlte 2-3 Euro inklusive Versand). Und wem das dann immer noch nicht reicht, der bekommt für weitere 5 Euro dann eben eine gepresste CD inklusive einem (eventuell noch aufwendigeren) Booklet/Cover/anderem Artwork.

Also ich fänd sowas derbst lässig, wenn ich mir das so überlege. Fragt sich nur, wer traut sich?

Download: Die Swamp Sessions

Die Swamp Sessions
Sponsored by Me, Myself and I

  1. Etwas Ähnliches haben ja auch bereits diverse Künstler in Kaufversionen von CDs gemacht.[]




4
  • 1

    Ach, die gibts mittlerweile so zum freien Download? Warum ist mir das entgangen wo ich doch die erste CD für das Fanzine des TCEs rezensieren durfte? (Hab ich auch brav bei der zweiten gemacht. ;-)) Daher kannte ich Missu doch erst. :-)
    Sehr coole Idee. Auf diese Weise wäre nämlich allen gedient: Wer erstmal reinhören will bekommt die Songs so, die Fans kaufen sich dann sowieso das schicke Booklet und Hardcore-Sammler - die Avengers haben ja einen eindeutigen Perry-Rhodan-Bezug und man glaube mir, es gibt wirklich HARDCORE-Sammler in dieser Hinsicht ;-) - kaufen dann das Premium-Content-Paket. Schicke Idee. Bin ich für. Aber macht doch mal wieder kein Schwein… Lieber jammern und stöhnen…
    Ad Astra

    Prospero am 04.04.2007
  • 2

    Ach so - du meinst die Remixe - ich dachte eher an die allererste CD “… and the Curse of the Universe”. ;-) DAS wußte ich natürlich.
    Ad Astra

    Prospero am 04.04.2007
  • 3

    Nee - moment - das ist doch was ganz Neues. Ich muss ins Bett, ich armer, alter, verwirrter Mann, ich - da moderiert man mal eine Stunde Live-Radio und das kommt dabei raus. Ts, ts, ts…
    Ad Astra

    Prospero am 04.04.2007
  • 4

    Ich weiss nicht, ob die Idee in der Form “ganz neu” wäre. Ich habs halt mal gestern gedanklich durchgespielt und wäre der Meinung, dass es funktionieren könnte. Habs aber eben auch selbst noch nicht ausprobiert. Missu fand sie übrigens auch sehr gut - also schaun wir mal, vielleicht passiert in die Richtung dieses Jahr ja noch was. (Und ja, das kann man auch wieder nur machen, wenn man entweder nicht bei der GEMA ist oder aber die Digitalrechte ausklammert).

    Falk am 04.04.2007

Support CC - 2007

Sitemap