Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Mona Mur

» Abgelegt von Falk am 11.07.2006 14:48 unter: Kommerz, Music, darkerradio |

Mona MurSowas nennt man Begegnungen der dritten Art. Glaub ich zumindest. Ich bin tausendmal mit der Nase drauf gestossen worden, bereite hier eine Sendung zum Mera Luna vor, bekomm eine Anfrage auf myspace…und dann?

Tage später begreife ich erstmal, wer das ist. Die Rede ist von Mona Mur. Und dürfte so ziemlich niemandem was sagen. Aber niemand bin ich ja nicht und da ich seit Anfang der 80er doch eher etwas schrägere Klänge von z.B. auch Einstürzende Neubauten liebe, hätte ich es wissen müssen.

Denn im Gegensatz zu solch blassschwarzen Kellerlemmingen wie Blutengel, Xandria oder Nightwish hat Mona Mur nämlich sowas wie eine Vergangenheit zu bieten. Sie erlebte die explodierende Punk/Wave Ära in Deutschland hautnah mit und hat mit Musikern von Abwärts, Einstürzende Neubauten, Stranglers, Yello und KMFDM Frontsau Sasha K. zusammengearbeitet. Coole Referenzen, allerdings blieb der große Erfolg in den 90ern aus. Worans lag - ich kann nur mutmaßen, das zu dem Zeitpunkt einfach die Spaßgesellschaft und die Loveparade wichtiger waren, als kühle dunkle und bedrohliche Werke.

Denn eben solche sind es, was Mona Mur schafft. Und 2004 wurde dies dann auf der Best-Of “Into Your Eye” dokumentiert. Diese retrospektive Sammlung aus über 20 Jahren musikalischer Arbeit enthält nicht nur die frühen 80er Punk-Wave-Hymnen und drei Songs der gewalttätig-orchestralen WARSAW-CD, sondern auch neue Musik, geschrieben und produziert mit dem Multi-Instrumentalisten Christian St. Claire.

Derzeit arbeiten die Beiden am neuen Album “Crossing The Line”, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll. Und ich durfte schonmal reinhören und bin schwer begeistert davon. Man kann nur hoffen, das es den Zeitgeist der doch eher biederen Electroszene treffen wird.

Mona Mur feat. St.Claire sind am 13. August 2006 live beim Mera Luna zu sehen.

Und noch ein Tip für die PC-Gamer unter Euch - Mona Mur produziert auch Soundtracks für diverse Computerspiele :)

Links:

Mona Mur
mona mur musikproduktion
Mona Mur @ myspace

(Foto: Ilse Ruppert)





4
  • 1

    Watn dat auf dem Bild? :D

    Oli am 11.07.2006
  • 2

    Steht doch im Text. Musst dir allerdings auf ihrer Homepage auch mal Fotos aus vergangenen Tagen anschaun :)

    Falk am 11.07.2006
  • 3

    Ok habs gesehen, ja ne kräftige Dusche und aus Aschenputtel wird … :D

    Oli am 11.07.2006
  • 4

    Wobei sie dann glaub ich trotzdem nicht mit diesem Blickfang mithalten kann :)

    Falk am 11.07.2006

Support CC - 2007

Sitemap