Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Inspirationen

» Abgelegt von Falk am 10.06.2006 12:16 unter: Kommerz, darkerradio |

Das kommt dabei raus, wenn man hier was liest, was man dort dann weitererzählt.

So ging das früher aufm Schulhof irgendwie auch :)





9
  • 1

    Wie geil! Nicht “Klowände des Internet”, sondern:

    “Schulhof des Internet”

    Musikdieb am 11.06.2006
  • 2

    Oh, den müsst ich mir dann aber schnellsten als Wortmarke eintragen lassen :)

    Aber das wär doch mal was, aber wenn wir sowas wie ne Aktion mit Button zu starten, ob wir dann auch Reichweite erzielen? Wär einen Versuch wert…

    Falk am 11.06.2006
  • 3

    Au ja. Ich mach’ mir mal Gedanken zu einem Button. Bin ja Grafiker…

    Dann bräuchten wir nur noch einen Artikel zu dem Thema, auf den man mit dem Button verlinkt :)

    Musikdieb am 11.06.2006
  • 4

    *dafuer*

    schul|hof in diesem Blogbuttonlink? Damit texte auf ddl-links, jamendo- und opsound-Tipps markieren und austauschen? Mir kommt das wie ne gute Idee vor.

    Korrupt am 11.06.2006
  • 5

    […] Für alle Musikfans – lest mal hier die Kommentare. Wir haben da so ne Idee grad. […]

  • 6

    Und letztendlich damit zeigen, das man trotz Dateienaustausch fair mit den Künstlern umgeht. Doch, die Idee hat, wenn noch mehr Blogs mitziehen einen enormen Reiz. Wie schrieb ich eben schon Korrupt - “Anderen Ihre Klowände, uns unseren Schulhof” - wobei wir ja damals im Schulklo auch geraucht haben.

    Falk am 11.06.2006
  • 7

    Der Bezug von Schulhof zu Musik ist ja eigentlich nicht so ausgeprägt. Ich dachte eher an eine Spassaktion in dem Sinne, wie Falk das mit dem Schulhof ursprünglich meinte: Wenn “man hier was liest, was man dort dann weitererzählt”, also wenn mehr als 3 Blogs an irgendeiner Sache beteiligt sind oder so, beppt man den Button “Schul|hof” unter das Posting.

    Musikdieb am 11.06.2006
  • 8

    Eigentlich ist der Bezug durch die Medien durchaus hergestellt. Ich erinnere an die Diskussion um den Zweiten Korb des Urheberrechtsgesetzes, die Strafverfolgung von Filesharern und die medial aufbereitete “Kriminalisierung der Schulhöfe”. Doch denke schon, das dies sich in einigen Köpfen eingebrannt hat.

    Falk am 11.06.2006
  • 9

    […] Wie war das gleich mit dem Schulhof? Ja, so funktioniert das eben – und ich find das ganz und gar großartig. Vor allem an soeinem Tag, wo sich ein Label aus Kanada für zwei Einträge hier bedankt und eine Promoagentur schlicht mit “Klar dürft ihr den Download verlinken” antworten. […]


Sitemap