Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


Ihr verarscht mich oder?

» Abgelegt von Falk am 19.04.2007 21:56 unter: Sonstiges, darkerradio |
Sehr geehrte Damen und Herren von Darkerradio

Hiermit möchte wir uns als Band für die Präsentation in Ihrem Radio bewerben.

DAS kann nicht Euer Ernst sein oder? Denn so sehr ich grad 10 Sekunden nachgedacht habe, weder Damen noch Herren sind bei darkerradio am Werk. Höchstens paar durchgeknallte Irre, die mit ihrer Freizeit nichts besseres anzufangen wissen, als so zu tun, als würden sie Radio machen beherrschen. Das üben wir nochmal oder?





7
  • 1

    Schick denen ein Angebot - Mustertext hast gerade im Jabber bekommen… ;-)

    Chris am 19.04.2007
  • 2

    Ah stümmt, bei solchen Anfragen sollte ich dann wohl den “Profi” raushängen lassen und Geld dafür fordern. Vielleicht klappts ja echt noch mit der Karibik-Insel…

    Falk am 19.04.2007
  • 3

    kann halt nicht jeder die Eier haben und mit “Hi Radioknalltüte,
    icke hab da ne Band, die müsst ihr kennenlernen”,
    einen Brief eröffnen. :)

    Kamuflaro am 20.04.2007
  • 4

    Sollte eine Band aber können :D

    Falk am 20.04.2007
  • 5

    Meine Damen und Herren hatte ich dann auch schon das eine oder andere Mal und beschwört ein dämonisches Grinsen in mein Gesicht ;-)

    DustDevil am 20.04.2007
  • 6

    Ich würde auch nicht unbedingt “Liebe durchgeknallte Irre” hinschreiben… Eher sowas wie “Hallo ihr crazy hippen Radiomakers, ihr”. ;-)
    Ad Astra

    Prospero am 23.04.2007
  • 7

    Ich hab ja wirklich nichts gegen förmliche Anreden. Aber mal ehrlich, wenn ich als Band ein wenig in diesen Kram reinschnupper, dann entwickel ich ein Gespür dafür, was geht und was nicht geht. Und ein Radio, welches offen und ehrlich beim Du bleibt in der Außendarstellung, mit dieser Anrede anzuschreiben, find ich eben schon ein wenig daneben. Oder sollts der Fingerzeig sein, dass wir professionell daherkommen?

    Falk am 23.04.2007

Support CC - 2007

Sitemap