Dolor - Sehnsucht

“Dolor steht für atmosphärisch-dichten Electro-Rock-Sound. Auf eindrucksvolle Weise verschmelzen Musik, Texte und Gesang von Steve zu einer Einheit, die sich wie ein emotionaler Gewittersturm über dem Hörer entlädt. Wer nicht schon durch die synthetischen Klänge und den variationsreichen Gesang - mal seidenweich, mal durchdringend sonor - elektrifiziert wurde, den fesselt spätestens das druckvolle Gitarrenspiel. Dolor steht für eine musikalische Mischung, die einen erst umgarnt, dann packt und schließlich nicht mehr loslässt.”

Wie sag ich immer: Für Fans von Rammstein ein Ohr wert, mal reinzuhören (MP3).

Get Flash to see this player.

Mehr Infos: http://www.dolor-music.de/

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
e:o:nity - Paranoid Ltd. nun doch kostenfrei | Fünf-Jahre-Creative-Commons-Party am 14. Dezember | The Search im Negatief-Magazin | Jamendo überrascht… | Botany Bay: The Real World | 10.000 | Rätselhafte Downloads #1 | Neuer Sampler von NullRepublik Argentina | Zwei Jamendo Tipps | Neue Veröffentlichungen bei NullRepublik Records Argentina |

Sitemap