Unabhängig, Unsachlich, Unspektakulär…Unmöglich!?

F.A.L.K. stands for FUCK ART - LETS KILL!


997 listeners on Last.fm

» Abgelegt von Falk am 30.10.2006 13:19 unter: Kommerz, Music, Management, darkerradio |

Als wir im Februar diesen Jahres das Album “Secrets” von All:My:Faults ausschliesslich online und dann auch noch zeitgleich als kostenfreien und als kostenpflichtigen Download veröffentlicht haben, hätte ich ja mit vielem gerechnet. Allerdings nicht mit weit über 10.000 Downloads - zu unserer Schande muss ich ja gestehen, dass ich keine wirklich 100% gesicherten Zahlen habe und grad auch den Aufwand nicht betreiben mag, dies aus den Serverlogs zu extrahieren. Und was noch mehr verblüffte, es wurde sogar das kostenpflichtige Angebot genutzt. Klar sicher, so Zahlen entlocken den Profis in der Runde nur ein müdes Lächeln, da müsste mal noch überall eine Null hintendran, aber hey - wir arbeiten dran okay. Und das ohne riesen Werbebudget, ohne PR-Agentur und Medien-Geschwurbsel. Nein, nur indem die Musik scheinbar überzeugt. Und das find ich gut, sehr gut sogar. Und wenn man die Grafik unten anschaut, dann sieht man auch, wo eventuell die Reise hingeht. Ja - ich bin ein Stück weit stolz darauf, zumindest ein wenig Öffentlichkeit für diese Band geschaffen zu haben. Und nun heissts besser werden - das nächste Online-Release steht vor der Tür (Weihnachten auch, vielleicht gibts ja eine Bescherung der besonderen Art)

last.fm All:My:Faults

Und Evidence scheint dann wohl der beliebteste Song bei den Usern von Audioscrobbler zu sein.





4
  • 1

    Dann gratuliere ich mal, vielleicht schaft ihr es, dass der Kühlschrank von der Musik irgentwann mal voll wird.

    Yerodin am 30.10.2006
  • 2

    […] Erfolg, so heißt das neue Release von All:My:Faults. Wie Falk nebenan berichtet, steigen die Hörerzahlen stetig, das Album Secrets hat mittlerweile Downloadzahlen im 5-stelligen Bereich. […]

  • 3

    dass der Kühlschrank von der Musik irgentwann mal voll wird

    Och und wenns nur ein paar Köpfe und Herzen von Menschen sind, dann freu ich mich da ebenso drüber ;)

    Falk am 30.10.2006
  • 4

    Klar Falk aber in AMF wird sicher sehr viel Zeit und Elan investiert, da währe es doch umso schöner das Notwendige mit dem Spaß zu verbinden.

    ps: hoffentlich tourt AMF mal und kommt in den Raum WHV-OLD-Bremen ;)

    Yerodin am 31.10.2006

Support CC - 2007

Sitemap