Das Leben ist kein Irrtum…Kein Irrtum und Musik
Home sweet home
« Favourite netlabel albums 2008
Howly Night schon einen Tag früher »

Gift - X-Mas Horror - Howly Night…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
39 views

…schwere Geburt eines Namens, aber mittlerweile haben wir uns auf “Howly Night” geeinigt. Wir sind in dem Falle Manu von Records, meine begnadete Designerin und meine Wenigkeit. Und der aufmerksame Leser ahnt bereits, was jetzt kommt…

…aber eben nicht jetzt sofort, sondern genau am 24.12.08 werden Records und afmusic gemeinsam eine knapp 100-minütige Compilation zum anbieten. Und dies - wie könnte es anders sein - komplett kostenfrei.

Mehr Infos dann nächste Woche - hier die Tracklist vorab:

  1. - Dead End
  2. (((S))) - Ghost In The Snow
  3. Curious - Days (single version)
  4. - Shelter II
  5. - Schizophrénie
  6. The SlimP - A Hundred Thousand Faces
  7. - Phantom In My Stereo (Transcommunication)
  8. - Septembers Breath
  9. - We Fell Asleep In Eachothers Arms
  10. Sleazy Romance - Song About Love
  11. Monozid - Lets Shake Hands And Wonder
  12. - For Tomorrow
  13. - Drone01
  14. - Black Snow
  15. - Ice (live)
  16. - Daydream Diary
  17. the Transisters - Ultraviolet On You
  18. The Red Crayon Aristocrat Club - Another One
  19. Peibol - Sectarios
  20. Unfactory - Change The Fairy Tales
  21. The Trespass - Just Can’t Save Myself
  22. - Game
  23. - Promoted And Sold

Mehr infos bald auf www.af-music.de und www.zorchfactoryrecords.com



Ähnlichkeiten mit anderen Artikeln sind rein zufällig:

No Comments, Comment or Ping

Reply to “Gift - X-Mas Horror - Howly Night…”

Comments for this post will be closed on 18 April 2009.

Sitemap