Lost Children Net Label

Von Lost Children hab ich ja hier schon diverse Songs vorgestellt. Jetzt hat das Netlabel wohl endlich eine eigene Webseite. Wenn auch in Form eines Blogs bei Wordpress, aber sowas reicht ja meiner Meinung nach vollkommen aus. Zumindest ist Jeder dank RSS jetzt dort auf dem Laufenden und vor allem - es lohnt sich.

Link: Lost Children

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
Es wurde dann ja doch noch eine interessante Diskussion… | Ich bin nicht Deutschland! | Nein, damit hab ich wirklich nicht gerechnet | De/Vision verschenken ihre Single? | Unser Herren und Damen Politpfeifen… | Indiewochen bei Starfrosch | Podcasts killen | Für heute reichts | Smashing Pumpkins Bootlegs | Ezra Furman and the Harpoons: Album für lau |

Sitemap