Einträge unter: 'Musiknews' ↓

Alice im Videoland

Das doch mal eine Pressemitteilung für mich. Alice in Videoland, in Skandinavien schon seit Jahren bekannte Newcomer, sind hierzulande trotz verstärkten Radioeinsatzes beim Radio meines Vertrauens doch noch recht unbekannt. Was wohl auch an mangelnder Livepräsenz und der Tatsache, dass es ihr 2003 erschienenes Debütalbum lange Zeit nur als Import zu kaufen gab, liegen dürfte. Das soll sich aber nun ändern mit dem Re-Release des Albums “Maiden Voyage” erscheint beim kanadischen Label Artoffact Records.

weiterlesen →

Inkubus Sukkubus: Re-Release

Inkubus Sukkubus - Witch QueenAm 03. Juli werden Inkubus Sukkubus ihr 2005 auf 1000 Stück limitiertes Touralbum “Witch Queen” erneut veröffentlichen. Darauf findet sich neben 8 bisher unveröffentlichten Studiotracks die Liveversion des Songs “Witch Queen”.

weiterlesen →

Don’t Panic

Heute Teil 3 der beliebten Serie für den potentiellen Urheberrechtsverletzer “GEMA weg da!”. Im Programm zum wiederholten Male (siehe Teil 1 und 2) Reebosound und sein selbstbetiteltes Debütalbum. Welches hier heruntergeladen werden kann.

Link: Reebosound - s/t

Klare Ansage bezüglich Videos von Phillip Boa

Na das ist doch mal eine ganz klare Ansage:

Für offizielle Boa-Videoclips, die jemand AB DEM 1.6.2007 auf YouTube oder andere Video-Plattformen stellt und die rechtlich den Plattenfirmen (grösstenteils der Firma Universal) gehören, können weder Phillip selbst noch wir als Website die rechtliche Verantwortung übernehmen.

Das letzte von uns akzeptierte offizielle Video war “Bells of sweetness”. Zeitlich danach seid Ihr selbst verantwortlich!

Es war bisher OK, ein paar offizielle/professionelle Videoclips auf YouTube zu platzieren - das konnte Boa noch der GEMA, Universal oder IFPI als “Promotion” für die Band rechtfertigen und im Notfall sich auch für Fans einsetzen. Das ganze nimmt jetzt aber so Überhand, dass wir diese Verantwortung nicht mehr übernehmen können.

Sollten Klagen von Universal, IFPI, GEMA etc. diejenigen erreichen, die diese Videoclips (Nach dem 1.6.2007) betreffen, sind WIR da definitiv raus!

Das betrifft nicht Bootleg-Videos, Live-Videos, Handy-Videos etc. - da hat Boa nach wie vor seinen grossen Spass dran und mag dies als Kunstform sogar sehr.

Und bevor wer mault, da mag sich ja wer nur aus der Verantwortung stehlen: Für mich liest sich das so, dass da ein Künstler, obwohl es nicht seine Pflicht ist, da bisher tatsächlich auch für seine Fans eingestanden hat. Und dies auch gern weiterhin tut. Nur eben nicht für die Masse an Urheberrechtsverletzungen, die nunmal tagtäglich auf YouTube und Konsorten zu beobachten sind. Denn eine einfache Anfrage an den Urheber tut weder weh, noch wird diese ignoriert oder aber der Wunsch abgeschlagen. Ganz im Gegenteil - wichtig ist lediglich der Respekt voreinander und das dies nicht ungefragt geschieht.

phillipboa.de

Verloren und gefunden

She's Lost“She’s lost” nennt sich eine Underground-Compilation aus Neuseeland, welche wohl nur für kurze Zeit als freier Download verfügbar sein wird. Musikalisch deckt diese das Spektrum Dark Alternative, Industrial, Electro bis Experimental ab und beinhaltet ausschliesslich Coverversionen.

weiterlesen →

sTuRcH - Free Download der 1. Single

Mal langsam hier ein paar Sachen abarbeiten, die ich noch drüben beim Radio bringen wollte. sTuRcH sind aus Hamburg und rocken seit 2001 durchs Land. Bisher hat die Band es zu 2 EPs in Eigenregie gebracht, welche für lau mit jeweils 5000er Auflagen verteilt wurden.

weiterlesen →

Learn to Sing Like a Star

Kristin Hersh - Learn To Sing Like A StarWas der Betreff von Spam-Mails zu sein scheint und auch ist, ist außerdem der Albumtitel des mittlerweile siebten Soloalbums von Kristin Hersh. Und nach insgesamt 20 Jahren und 15 Alben, stellt sich auch kaum noch die Frage, wer das eigentlich ist.

Oder doch?

weiterlesen →

Smashing Pumpkins - Titel und Releasedatum

Langsam mutiert die Re-Union der Kürbisköpfe zur Fortsetzungs-Serie. Via MySpace-Bulletin gibts jetzt einen Titel des Albums und ein Releasdatum. “Zeitgeist” wird es heissen und am 07.07.07(!) erscheinen. Cooles Datum und die Standesämter werden weltweit auch wieder alle Hände voll zu tun haben.

Und neben den schon bestätigten Headliner-Auftritten bei Rock am Ring und Rock im Park, beehrt man dann auch die Nachbarn in Österreich und der Schweiz. Hier nochmal die Dates.

02.06.07 Nürburgring - Rock am Ring
03.06.07 Nürnberg Zeppelinfeld - Rock im Park
15.06.07 Nickelsdorf (Österreich) - Nova Rock Festival
17.06.07 Interlaken (Schweiz) - Greenfield Festival

www.smashingpumpkins.com

Vigilante - The Heroes’ Code

VigilanteVigilante aus Chile bieten tanzbaren und harten EBM derselben Güte wie Frontline Assembly, Hocico, Feindflug oder der elektronischeren Stücke von Die Krupps. Die unglaublich dichten und durchweg tanzbaren Elektro-Hymnen auf “The Heroes’ Code” fegten in den Clubs den Staub aus den Boxen!

weiterlesen →

Smashing Pumpkins im Sommer in Deutschland

Die Kürbisse sind nun als Headliner für “Rock am Ring” und “Rock im Park” bestätigt. Neben Linkin Park werden sie somit ihre Comeback-Tournee auch hierzulande absolvieren. Dann wäre ja davon auszugehen, dass das Album ziemlich zeitnah veröffentlicht wird.

Links:

Rock am Ring
Rock im Park
Smashing Pumpkins

Sitemap