Einträge unter: 'Creative Commons' ↓

Free Music Charts - Ausgabe 10 (Oktober 2007) vom 20.12.2007

Es hat ja auch nur gut 10 Monate gedauert, aber endlich fand ich die Muse, meine letzte Sendung vor der langen Pause (Ende absehbar!) zurechtzuschneiden und beim Radio meines Vertrauens als Podcast einzustellen. Und da es so lang gedauert hat, gibt es diesmal die 2. Stunde ungeschnitten als Bonus obendrauf. Hier die Links:

Free Music Charts - Ausgabe 10 (Oktober 2007) vom 20.12.2007

Bonus: Free Music Charts vom 20.12.2007 - die 2. Stunde

Und Teil 1 hier noch als Direktlink zum MP3: Free Music Charts - Ausgabe 10

Free Music Charts September 2008

Es darf wieder abgestimmt werden. Hier nur eben die Neuvorstellungen der gestrigen Sendung und der Link zum Radio. Podcast kommt auch noch, aber da häng ich leider ein paar Ausgaben hinterher…

Free Music Charts September 2008 bei darkerradio »

Die Neuvorstellungen im September 2008:

Das Voting selbst findet sich auf der Startseite von www.darkerradio.com rechterhands…

Silence Is Sexy - This Ain’t Hollywood

Silence is Sexy

Ich mag mich erinnern, diese Band zwar schonmal bei last.fm empfohlen, dann aber nie darüber geschrieben zu haben. Was streng genommen schon fast eine Schande ist, denn die Niederländer verschenken nicht nur ihre Musik, sondern klingen auch noch wahnsinnig gut. Und da es ja immer auch Vergleiche braucht - wer Bands wie Joy Division, Sonic Youth, Placebo, Radiohead, My Bloody Valentine oder Interpol mag, wird Silence is Sexy lieben. Versprochen!

weiterlesen →

Zorch Factory Records News: Camp Z mit neuer EP

Camp Z

Es ist wahrlich erst ein paar Tage her, daß ich hier das Post-Punk Netlabel Zorch Factory Records vorgestellt habe. Und nun also die nächste Veröffentlichung und diese, in gewohnter Manier, als kostenfreien Download. Camp Z ist das Soloprojekt des Labeleigners Manu, und dieser bezieht sich in seiner Mischung aus Punk, Post-Punk und Industrial auf Bands wie Killing Joke, Kraftwerk, Joy Division, Sleeping Dogs Wake, Suicide, Ministry, PIL oder Wire.

Und das hört der geneigte Downloader dann auch in jedem Takt der EP “Our World To Come”, die diese düstere Grundstimmung in die Gehörgänge treibt. Und damit auch Fans der oben genannten Bands ansprechen sollte…

weiterlesen →

Neu im Angebot: Spinefish - Fool’s Paradise Revisited

insert

Der eine oder die andere hat es ja schon mitbekommen, daß ich doch recht gern und immer häufiger auch mit Bands aus Russland zusammenarbeite. Und eine davon hat seit heute ihre Anthologie “Fool’s Paradise Revisited” bei meinem kleinen Netlabel am Start.

13 Songs aus den Jahren 2003-2007, die die musikalische Entwicklung der Band und ihren Stil eindrucksvoll unter Beweis stellen. Und dieser (also der Stil) pendelt ständig zwischen den Grenzen TripHop und Gothic Rock. Gibt es wie gewohnt als fairen freien Download unter einer Creative Commons oder als Bezahldownload in diversen Onlineshops oder direkt bei afmusic.

weiterlesen →

Unfactory - She Bleeds EP jetzt bei afmusic

Die freie Version der EP schwirrt ja mittlerweile ordenlich durchs Netz und kann auch weiterhin heruntergeladen werden. Ab Morgen dann aber auch bei iTunes, AmazonMP3 und als Direktdownload bei afmusic, um die Band direkt zu unterstützen.

afm024 unfactory shebleeds200

Unfactory - Gift (Sunday)

It’s your choice…

Brad Sucks’ neues Album “Out Of It”

Brad Sucks

Brad Sucks dürfte das Aushängeschild eines Do-It-Yourself-Musikers sein, der als Soloband nicht nur alles selbst komponiert, einspielt und produziert, sondern gleichsam auch noch die Vermarktung seiner Musik übernimmt. Und als Softwareentwickler schon vor mehr als 7 Jahren das Internet mit seinen unendlichen Möglichkeiten für sich entdeckte.

weiterlesen →

Netlabel im Visier: Zorch Factory Records

Netlabel für düstere Gitarrenmusik gibt es recht wenige, was wohl in der fehlenden Netzaffinität der Macher solcher Musik begründet ist. Sofern diese aber dann das Internet für sich entdecken, ist es qualitativ hochwertig. So auch bei dem französischen Netlabel Zorch Factory Records, die sich dem Verteilen kostenfreier Musik aus den Bereichen Post-Punk und Gothic-Rock verschrieben haben.

weiterlesen →

Free Music Charts im August 2008

Wers noch nicht mitbekommen hat, aber die Free Music Charts werden seit einiger Zeit von Sven bei darkerradio weitergeführt. Mit etwas geänderten Modalitäten, aber nicht minder interessant. Und ab Herbst werd ich wahrscheinlich auch wieder etwas mehr dazu schreiben. Hier mal die aktuellen Neuvorstellungen dieses Monats:

Die komplette Übersicht ist hier » zu finden und das Voting dazu auf der Startseite von darkerradio oder direkt hier »

Twenty Five

webflyer25

25 - so der bescheidene Name der unbescheidenen Free Download Compilation meines Labels. Heute erschienen und, wie ich finde, verdammt gut anzuhören. Aber entscheidet selbst, gibts für lau zum Download, denn die Runde geht auf mich.

weiterlesen →

Sitemap