Monatliches ArchivApril 2007



Free Music Charts & MP3 30.04.2007 21:00

Song #120 Allison Crowe - There Is

Allison Crowe - This Little BirdIch wollts ja eigentlich elektronisch ausklingen lassen im April. Aber nein, bei der Stimme kann und will ich da mal meine eigene Ankündigung kippen. Ich mach es kurz und schmerzlos - es ist diese Stimme, die sofort ins Ohr geht bei Allison Crowe. Ungeachtet der Tatsache, dass ihre komplette Diskographie sowohl auf der Bandseite, als auch bei last.fm zum Download bereit steht.

Und seit Neuestem auch bei Jamendo.

Links:

Lizenz: Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 US-amerikanisch

Hier klicken, um bis zum 13.05.2006 21:00 diesen Song zu bewerten.

Listen Now:


icon for podpress  Allison Crowe - There Is [4:55m]: Play Now | Play in Popup | Download

Sonstiges 30.04.2007 19:20

Vertrauen

You will find me.

Sonstiges & Technik 30.04.2007 17:14

Aber sowas von…

…web-zwo-null bin ich seit Heute. Das schicke Feed-Icon da rechts mit dem ultragenialen und sozialen Schatten gibts in diversen Formaten kostenfrei zum Download und steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 US-amerikanisch Lizenz.

Sonstiges & Technik & Kommerz 30.04.2007 15:52

Social Commerce

Wer den Fehler in dieser Wortschöpfung findet, ist ein Klugscheisser und bekommt von mir ein Bussi-Wassereis spendiert.[1]

  1. Kann allerdings auch gut sein, dass ich bisher die Begriffe “sozial” und “kommerziell” völlig falsch interpretiert habe. []

Sonstiges 30.04.2007 15:19

Frau mit Regenschirm erstochen

Verbietet endlich Menschen!

darkerradio & Management & Kommerz 30.04.2007 14:12

Das geht aber leider nicht mit freien Lizenzen.

Schrieb die Tage der Musikdieb in seinen Kommentaren und ich setzte dem ein “Doch, geht sehr wohl entgegen”.

Der Grundgedanke war, dass ein Urheber (Autor), welcher seiner Werke (hier Musik) unter einer Creative Commons veröffentlicht, doch gar nicht daran partizipiert, wenn sich jemand diesen Song schnappt, ein Cover daraus macht und damit Geld verdient. Und genau dieser Gedankengang ist pauschal nicht ganz richtig. Falsch find ich außerdem, dass man Geldverdienen mit Musik und GEMA als untrennbare Einheit ansieht.[1]

Also mal kurz die Gedanken hier festgehalten - wenn Jemand seine Kompositionen unter einer Non-Commercial CC veröffentlicht und ein Anderer mit diesen Geld verdienen möchte, dann muss er trotz CC einen Lizenzvertrag mit dem Urheber aushandeln. Nichts anderes besagt die Creative Commons, welche ja nicht das Urheberrecht aufhebt, sondern eben nur um eine einfache Lizenz ergänzt. Als einfaches Beispiel, dass sich dies nicht ausschliesst, hab ich sogar eins aus eigener Erfahrung. Der Song “Footsteps” von All:My:Faults ist einerseits unter CC lizensiert worden, findet sich aber auch auf einer kommerziellen Compilation einer Werbeagentur.

Und schon ging der Gedanke auch weiter, dass es eben hierzulande keine einfache Möglichkeit gibt, kommerzielle Lizenzen zu erwerben. Ich könnte mir persönlich da ein entsprechendes Angebot sehr gut vorstellen. Sprich es werden Lizenzen für diverse kommerzielle Nutzungsformen angeboten. Der Verwerter übernimmt das Inkasso, die Verteilung etc. stellvertretend für die Autoren und rechnet mit diesen dann ab. Und eventuell kann dies ja einhergehen mit einer Vermarktung von CC-lizensierten Werken. Ich sehe da an sich großen Bedarf auch in Richtung lizenzfreie Musik für Podcasts, Promoplattformen für Webradios und ähnliche Dinge.

Zur Freiheit gehört nunmal auch dazu, mit Musik Geld verdienen zu dürfen.

  1. Hier gehts beispielsweise auch um die Pauschalabgaben auf Geräte. Dabei müssten dann prozentual Künstler, welche unter CC veröffentlichen, auch ihren Anteil bekommen, um die Autoren von freier Musik daran teilhaben zu lassen. Was ich angesichts der Umstände nicht mehr nur fair, sondern schlicht für erforderlich halte. []

Free Music Charts & MP3 29.04.2007 21:00

Song #119 Greg Baumont - Why

Greg Baumont - WoodLuftig, leicht und electro-fluffig werd ich den 4. Monat der Free Music Charts ausklingen lassen. Vor allem, wenn es so abwechslungsreich ist, wie dies bei Greg Baumont der Fall zu sein scheint. Und da sind es nicht nur die (oft genug aufgesetzt wirkenden) Effekte im Electro-Ambient-Bereich, die lässig ankommen, sondern schicke Songideen mit feinen Melodien und den passenden Sounds dazu.

Links:

Lizenz: Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 2.0 Frankreich

Hier klicken, um bis zum 12.05.2006 21:00 diesen Song zu bewerten.

Listen Now:


icon for podpress  Greg Baumont - Why [4:02m]: Play Now | Play in Popup | Download

darkerradio & Sonstiges & Events 29.04.2007 18:51

21.06.2007 Düsseldorf

Ach verdammt, ich glaub, ich werd an dem Tag mal wieder als Gast bei einem Konzert auftauchen. Eddie nach Jahrzehnten mal wieder live sehen. Doch ja…vor allem sind Interpol auch dabei.

darkerradio & Promopool & Kommerz 29.04.2007 18:48

Personal Jesus auf Speed

Built 4 Speed - Personal JesusUnverhofft kommt oft, aber für meine “Original und Fälschung” hab ich mal die “Personal Jesus”-Version (Depeche Mode Cover) von Built 4 Speed bei der Promoagentur angefordert und find die grad richtig cool.

Depeche Mode auf Rockabilly. Doch, das hat was.

Die Singel erscheint am 18.05.2007 und am 20.05.2007 sind die Jungs zu Gast beim WDR Rockpalast in Köln im Underground.

Free Music Charts 29.04.2007 18:28

Free Music Charts - Umfrageergebnis März 2007

Ja, ich weiss, bin einen Tag später dran, aber was den Samstag anbetrifft, hab ich ja erst was zu geschrieben. Damit hätten wir dann mal den dritten Monat der Free Music Charts abgehandelt. Und das gleich auch mit einem sagenhaften Ergebnis. Haben es sowohl White Owl, als auch das Netlabel Ekleipsi geschafft, die Fans zu aktivieren. Somit diesmal eben auch eine Würdigung der Promotionarbeit für diese beiden Kanditaten, was nur als Beispiel dienen kann, dass gute Musik allein doch nur die halbe Miete ist.

Hier aber nochmal auch für die Feed-Leser das amtliche Endergebnis.

Loading ... Loading …

Mehr dazu dann am 05.05.2007 ab 20 Uhr in der Sendung bei darkerradio und Ultra Dark Radio. Diesmal dann mit dem Nachbarn als Co-Mod und zumindest die erste Stunde der Sendung dann natürlich auch wieder als Podcast zum Nachhören. Da mich allerdings der Tobias von RadioINKORREKT gebeten haben, doch beide Stunden aufzuzeichnen, werd ich mir dann diesmal auch ein paar Themen für die zweite Stunde aufheben.

Hier auch nochmal der Hinweis, dass das Voting für den April momentan im vollen Gange ist und die aktuellen zu bewertenden Songs hier zu finden sind: Free Music Charts

Und jetzt die beiden Erstplatzierten nochmal zum Anhören. Diese Songs sind dann für das Jahresvoting nominiert.

Listen Now:


icon for podpress  White Owl - Fifteen Men On Dead Man's Chest [4:22m]: Play Now | Play in Popup | Download
icon for podpress  Aesis - Hall of the Mountain King II [4:22m]: Play Now | Play in Popup | Download

Seiten (14): [1] 2 3 4 Vor » ... Letzte »


Sitemap