Monatliches ArchivSeptember 2006



Kommerz 30.09.2006 18:11

Treppenwitz des Tages

Die Musikindustrie könne darin investieren, mehr “großartige Musik” zu veröffentlichen, den “Fans” würden künftig weitere legale Möglichkeiten geboten, an Musik heranzukommen. (Quelle)

Selten so gut gelacht. Danke RIAA!

Technik & Sonstiges 30.09.2006 17:53

Absurdistan

Geldautomaten müssen Rundfunkgebühren zahlen!

Wenn wir die Mitteilung der Industrie- und Handelskammer richtig verstehen, dann erwischt es den Geldautomaten, weil er auch ein Computer mit Internetanschluß ist. Und für die sind vom nächsten Jahr an Rundfunkgebühren zu entrichten. Weil man über das Internet auch Radio hören oder Fernsehen gucken kann. Egal, ob man das will - als Geldautomat.

(Quelle)

Kommerz & Music 30.09.2006 14:46

Glückliche Nummer

Lene LovichIrgendwann erwähnte ich ja bereits, dass meine musikalische Sozialisierung irgendwann Mitte der 70er begann. Mit Beatles, Elvis und natürlich GlamRock. Und später dann halt zwangsläufig Punkrock. Allerdings hat es sich dann auch schon mit Schubladen. Und bei Lene Lovich wüsste ich eh keine. Glamrock-Punk-Disco-NewWave?

Keinen blassen Schimmer, macht aber auch nichts.

Auf jeden Fall hat Lene Lovich eine ganz beachtliche musikalische Vergangenheit. Und der Song “Lucky Number” war wohl auch einer der größten Hits von ihr. Und diesen findet man auf der Best-Of selben Namens. Welche mir heute bei der IODA im Promonet entgegensprang. Da werden doch glatt Kindheitserinnerungen wach ;)

Lucky Number (The Best Of)Lucky Number (The Best Of)

Tracklist:

01. Lucky Number (MP3, 192kbps) 2:48
02. Say When (MP3, 192kbps) 2:50
03. Bird Song (MP3, 192kbps) 4:29
04. I Think We’re Alone Now 2:47
05. New Toy 3:18
06. Blue 3:01
07. Monkey Talk 3:23
08. Angels 3:08
09. The Night 4:32
10. Home 3:40
11. Joan 3:21
12. Never Never Land 4:06
13. Too Tender (To Touch) 4:09
14. It’s Only You (Mein Schmerz) 3:55
15. Writing On The Wall 3:09
16. What Will I Do Without You? 3:36
17. Sleeping Beauty 3:01
18. Savages 3:43
19. One Lonely Heart 3:20
20. Faces 3:34
21. Be Stiff 2:39
22. The Freeze 4:45

Links:

Lene Lovich Homepage

Ach und das Video zum Song findet man natürlich bei Youtube und kaufen kann man das Album bei iTunes.

Technik & Management 30.09.2006 13:52

Erwähnte ich eigentlich schon…

…das ich den Internet Explodierer hasse? Ja? Macht nüx, ich wiederhols gerne. Ich war gestern Abend (Nacht?) fast soweit, für IE-User eine automatische Weiche auf teletubbies.com einzubauen. Echt jetzt. Da hat man ein valides CSS und was macht das Drecksteil? Klar, die Bilder mal eben so positionieren, wie er lustisch ist. Naja, Fehler gefunden und (hoffentlich?) gefixt(*) und wieder etliche Stunden sinnlos verbraten. Danke MS!

(*) Könnte das eventuell mal ein IE-6-User checken? Bei mir tuts, aber das muss ja nichts heissen.

Kommerz & Sonstiges & Management 29.09.2006 02:22

Dummheit ist heilbar

Verprügelte Freunde, Nazis in den Parlamenten. Leider braucht es immer erst eine Katastrophe, bis wir aufwachen. Ich bin soweit, ich will etwas tun. Ein Stellenangebot - nicht nur für Fernsehfuzzis

unterbreitet Markus Kavka in seiner Kolumne und hey, ich weiß schon, warum ich den so verdammt gut finde. Echt jetzt - lesen - hier, jetzt und heute!

Music & Sonstiges 28.09.2006 21:15

Soundtrack für F!XMBR - denn wir wollen brennen!

Brad Sucks CoverAuch grad erst drauf gekommen. Da stellt der Chris nebenan vor ein paar Tagen “Burn” vor und würzt dies mit weiteren guten Musiktips. Und einer davon hat auch mir auf Anhieb zugesagt. Nicht nur rein musikalisch (da sowieso), sondern auch in der Art und Weise der “Vermarktung”. Die Rede ist von Brad Sucks, seines Zeichens Solomusiker ohne einen einzigen Fan. Wobei wir das mittlerweile durchaus - zumindest auf dem Schulhof - für ein Gerücht halten. Fakt ist, man kann seine aktuelle CD “I Don’t Know What I’m Doing” …hey, das weiss ich oft genug auch nicht so genau…also man kann die CD kaufen oder auch downloaden.

Aber nicht nur das, er fordert regelrecht dazu heraus, diese doch auch weiterzuverbreiten. Und ein “Please Steal This CD - I would appreciate it if you’d copy I Don’t Know What I’m Doing and share with your friends. High quality MP3s are also included on the CD if you’d like to send them around.” lass ich mir doch nicht zweimal sagen. Da ist beim ersten Mal schon die komplette CD da drüben im Freemusic-Pool drin. So schnell kannst nicht mal Luftholen (okay, okay - übertreiben hilft veranschaulichen).

Erwähnte ich schon, das man die CD auch kaufen kann? Ja? Macht nüx, denn man bekommt auf Anfrage diese dann sogar vom Künstler persönlich signiert. DAS ist doch Service am Kunden ;) Also erwähnte ich schon, man kann die CD auch kaufen? Ja? Gut!

Achja - und die Wave-Files gibts auch zum Download. Damit darf man dann mashen oder remixen oder sonstwas mit anstellen.

Also nochmal langsam zum Mitschreiben:

- Downloaden
- Remixen
- Kaufen
- Gut finden

Und was hat das jetzt mit F!XMBR und derem Soundtrack zu tun? Ganz einfach:

F!Xing My BRain!

Kommerz & Music & Management 28.09.2006 20:46

Frechheit (oder Liebeslied?)

Grad mal am Pressestimmen zu “meinen” Bands am Lesen, da musst ich dann aber gerade derbst schmunzeln bei den folgenden Sätzen:

So wollen The SlimP, dass ihre aktuelle CD beliebig kopiert werden darf. Eine Frechheit, die sie sich genauso gut leisten können, wie die vielen verwendeten Stile in ihren Songs.

Machte mir grad meinen Tag ;)

Und Achtung, der folgende Song ist ein düsteres, bedrohliches Liebeslied!

 
icon for podpress  The SlimP - Last Lovesong [4:15m]: Play Now | Play in Popup | Download

Kommerz & Management 28.09.2006 19:25

Leck mich doch fett

Immer wieder die selbe Grütze

Die Popband Tokio Hotel hat John Lennons Solo-Hit “Instant Karma” von 1970 gecovert. Der Song ist auf der Bravo-Jubiläums-CD “Come Together - A Tribute To Bravo”…

erhöht die Halbwertzeit dann um weitere 6 Monate. Gute Leistung, ehrlich jetzt…da hab ich vollen Respekt vor dem Produzententeam.

Kommerz & darkerradio 28.09.2006 19:07

A Fire Inside

AFI auf Tour in Deutschland, um das aktuelle Album “Decemberunderground” zu promoten.

04.10.06 Berlin (Huxley’s Neue Welt)
06.10.06 München (Backstage)
07.10.06 Köln (Palladium)
http://www.afireinside.net/

Und ich erinner mich wieder nur daran, das ich vor gut 2 Jahren mit einem triefendem Unwissen bei deren Coverversion von The Cure’s “The Hanging Garden” aufwarten konnte. Naja, hat sich ja mittlerweile geändert - was vor allem daran liegt, dass Steve von A:M:F Fan dieser Band ist ;)

Kommerz & Management 28.09.2006 16:21

Musik-TV in der Kritik

Mehr als die Hälfte des TV-Publikums ist mit dem Musikfernsehen unzufrieden. Zu viel Werbung, zu viele Realityshows, zu wenig Musik, lautet das Urteil einer Umfrage unter knapp 5.400 Zuschauern (Quelle)

Das allerdings tunespoon.tv dort in der Liste schon mit auftaucht, freut mich für die Macher.

Seite 1 von 1212345» Nächste...Letzte »


Sitemap