IamX: The Alternative

IAMX-TheAlternativeErinnert sich noch jemand an die SNEAKER PIMPS? Ja, nein, weiss nicht!?

Zumindest wird Chris Corner, seines Zeichens Frontmann dieser Combo, nicht müde darauf hinzuweisen, dass die Band noch existieren würde. Allerdings meldet er sich nun mit dem zweiten Album seines Soloprojektes IAMX zurück:

“The Alternative” erscheint am 21.4. 2006

Der Pressetext spricht von

…messerscharfem Drug-Funk, der rockt wie nichts Gutes; ein vitaler Mutant, der uns Bilder von einer schmutzigen Zirkustruppe suggeriert, die angetreten ist, einen Abend im Cabaret zu gestalten.

und übertreibt an dieser Stelle eher nicht. Und was da grad in meinem CD-Player rotiert hat wirklich einen enormen Charme. Und wer sich davon selbst überzeigen möchte - auf der Bandhomepage ist der Opener “President” zum freien Download (MP3) verfügbar.

Get Flash to see this player.

Und passend zum Release gibts auch eine Tour in Europa und hier dann die Termine:

  • April 18, Hamburg, Logo Club
  • April 19, Munich, Atomic Cafe
  • April 20, Koln, Prime Club
  • April 21, Berlin, Silver Wings
  • April 25, Salzburg, AT, Rockhouse
  • April 26, Graz, AT, PPC
  • April 28, Wien, AT,Flex
  • April 29, Praha, CZ
  • April 30, Fleda, Brno, CZ (*NEW*)
  • May 05, Liege, BE,
  • May 06, Brussels, BE, Botanique
  • May 24, Alfenz, AT,Sublime
  • May 25, Linz, AT,Posthof
  • May 26, Innsbruck, AT,Treibhaus
  • May 27, Seewiesen-Festival, AT (Headline)
  • June 23, Amstelveen (Amsterdam), NL, P60
  • July 08, Les Ardentes Festival, BE (TBC)

www.iamx.co.uk

Ähnlichkeiten mit anderen existierenden Artikeln sind rein zufällig:
The Hourly Radio: Gun in Hand | Portishead Exclusive!? | VOTE for The SlimP | Release verschoben | Björn Kleinhenz: Trans Pony | The Boxer Rebellion: Exits | Wenn es dann nicht mehr um die Musik geht… | Zu kurz gedacht? | The Sisters Of Mercy - Tour Thing ‘91 | Verdammt |

3 Meinungen ↓

#1 FALK stands for FUCK ART, LET’S KILL! » Blog Archive » Unexplored Area - Die Playlist und sonstige Gedanken… am 30.04.2006 gegen 23:14

[...] Mal sehen, ob ich noch etwas davon behalten habe – das war stellenweise ein “Information Overload”. Achja und das Thema der Sendung war das neue Album von IAMX - “The Alternative” – zu gewinnen gibts aber momentan noch was ganz anderes [...]

Reply to this comment
#2 FALK stands for FUCK ART, LET’S KILL! » Blog Archive » Nightlife am 01.05.2006 gegen 15:42

[...] Erwähnte ich schon, dass IAMX mit dem Song “Nightlife” neu für die GEWC (German Electronic Webcharts – jeden Samstag 22 Uhr beidarkerradio) vorgestellt wurden? [...]

Reply to this comment
#3 FALK stands for FUCK ART, LET’S KILL! » Blog Archive » Korrupt for President am 25.05.2006 gegen 02:16

[...] Und hier gibts den Song zum Download. Ende!Neu? [...]

Reply to this comment
Sitemap