Monatliches ArchivFebruar 2006



Sonstiges 26.02.2006 14:40

Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht

Und konnte eben einen spontanen Lachanfall nicht verhindern, als ich folgenden Betreff einer (Spam)-Mail las:

Umfrage Glückwunschkarten aus Holz

In Kombination mit einem holzfreien Chat und diesem Beitrag bei Missi

Verdammt untrue!

Technik & Sonstiges 26.02.2006 03:30

Not Found


The requested URL /opera/win/852/de/ow32dede852.exe was not found on this server.

Warf man mir an den Kopf, als ich einfach mal wie ein unbedarfter User das Update-Angebot von Opera nutzen wollte … *hmpf*

*klick* *klick* und dann dieser Fehler - jeder Normaluser hat doch spätestens dann aufgegeben oder?

darkerradio 23.02.2006 23:58

Letzte Instanz Konzertkarten zu verschenken…

…und zwar für die kreativste Begründung. Steht alles hier:

darkerradio News

Zurück ins Funkstadion!

Sonstiges 22.02.2006 11:33

Der 1 Millionen Euro Falk

Zumindest wärs das, wenn ich folgendes 1 Million mal verkaufe:

Der1EuroFalk

Ich wusste ja, dass ich nicht viel wert bin - aber sowas deprimiert dann schon doch gewaltig…

Sonstiges & darkerradio 21.02.2006 17:18

F*** IFPI und Konsorten…

Eine Eingrenzung des Sendeprivilegs auf den traditionellen Hörfunk: “Die Begrenzung der Rechte von ausübenden Künstlern und Tonträgerherstellern auf einen reinen Vergütungsanspruch ist für neue Übertragungsformen wie Near-On-Demand-Dienste und Internet-Radio wegen des damit verbundenen Eingriffs in die Erstverwertung nicht hinnehmbar”, heißt es in der Stellungnahme der Phonoverbände zum Referentenentwurf.

(Nachtrag: Den Urheber dieser geballten Ladung Unfugs sieht man hier: http://www.mediabiz.de/)

Und ich fordere die konsequente Bestrafung solcher mehr als dummen Aussagen. Ihr handelt im Sinne der Künstler? Wer das JETZT noch glaubt, soll weiter Bildzeitung lesen…

Ihr könnt mich mal - ihr feinen Herren der Phonoverbände, ich lass mir sicherlich von Euch nicht das Recht entziehen, ein Internetradio zu betreiben.

F*** you!

Anm.: Für die Erstverwertung ist darkerradio bei der GEMA lizensiert!

Sonstiges & darkerradio 18.02.2006 19:47

Zitat des Tages

Goldmann: Natürlich ist das plakativ und primitiv. Das muss so sein und natürlich kommt das alles aus den 80ern. Und das war ja auch in den 80ern viel interessanter auf den Straßen, als heutzutage wo alle nur noch die Fresse halten und alles passieren lassen. Genau das vermiss ich heute. Ich war damals ein ganz kleiner Grufti-Punk, war aber bei jeder Straßenschlacht dabei. Wenn uns irgendwas nicht gepasst hat, wurde geschrieen. Heute schreit keiner mehr Öffentlich. Außerdem liebe ich das Plakative genauso wie das Abstrakte.

Geil! Einfach nur geil - ich weiss schon, warum ich die Band und das Album morgen in meiner Sendung vorstellen werde.

Fundstück auf: [U]selinks da gibts dann auch das komplette Interview zum Lesen.

You made my day!

Sonstiges 18.02.2006 18:22

Nationalism is the Sun that Shines through Any Cloud

Eigentlich musste ich bei dem Betreff dieser Spammail unwillkürlich an “The Sun always shines on TV” von a-ha und an “Cloudbusting” von Kate Bush denken - da sieht man mal wieder, welche Assoziationen einem da in den Sinn kommen.

Aber der erste Satz war dann doch recht cool:

We have to stop thinking about ourselves and start thinking about others, this is how we work.

Ist das nicht eigentlich eine Selbstverständlichkeit?

Sonstiges 13.02.2006 15:15

Falk oder nicht Falk…

…das ist dann wohl mal die entscheidende Frage. Ich mach mich hier ja stellenweise über meinen eigenen Namen lustig (hrhr - bitte keine Falken-Witze jetzt, die sind out!). Hab aber irgendwie gar nicht dran gedacht, das Falk ja auch eine Marke ist. Und zwar sogar eine recht erfolgreiche.

Hmmm, ob ich jetzt mit meinem Vornamen und der Headline hier nicht doch eventuell irgendein Markenrecht verletze? Denn mich gibts ja nun erst seit 1971 und der Name wurde mir von meiner Mutter gegeben. Die Marke Falk gibts aber schon etwas länger, wie man sehr schön unter “Die Geschichte der Marke FALK” nachlesen kann …

Also ernsthaft jetzt, ich komm grad arg ins Grübeln - ich werd die netten Damen und Herren wohl besser mal davon in Kenntnis setzen, dass ich hier nicht ihre Firma meine ;) Wobei, ganz witzig find ich ja die beiden Menüpunkte “My Falk” und “Falk Toolbar” auf deren Homepage … muss da grad schmunzeln.

Sonstiges & Management 13.02.2006 14:41

Misantrophy

Take a look onto yourself and then tell me what you see
Is there more behind the scheme deep inside your shelfs
Take a look onto yourself you are nothin’ but a whore
You didn’t know me before but just put me in your shelfs
Take a look onto myself and then tell me what you see
I knew you wouldn’t like it – just hate me…

Ein Auszug aus einem Song von All:My:Faults, welcher am Freitag veröffentlicht wird. Warum musste ich nur grad beim Durchhören an meinen Kommentar von gestern denken?

Your only dress – your uniform – tell me, could it be, you look like the others?!

Danke Steve!

Technik & Sonstiges 12.02.2006 20:28

Last.fm is free, but…

Hey, there’s always a ‘but’… In this case, we’re offering you the chance to make a small financial contribution towards Last.fm’s well-being and continued development. In return, we’ve put together a few subscriber-only benefits, which are described below.

Moment mal, so haben wir dann aber nicht gewettet … Vor allem sind die dann gebotenen Mehrwerte nicht wirklich interessant:

Extra features for upgraded accounts include the following:

* No Ads (Na und? wozu gibts Adblock?)

* Red Carpet Treatment (Na ganz toll - wenns ned lüppt mach ich die Seite wieder zu)

* Recent Visitors on your Profile Page (Wurden die gefragt, ob ich das sehen darf?)

* What are your friends/neighbours listening to? (Die selbe Frage wie eins drüber und - wenns mich interessiert frag ich halt oder geh auf dessen Profilseite)

* More Radio Options (Hab eh mein eigenes - Prädikat: unnütz)

* Unlock the Custom Image Generator (Och nöö … nicht doch)

* Top Secret Beta Access (Jaja, Betatesting für lau? Okay, seit Microsoft ja gesellschaftsfähig)

* Kudos! (irrelevant)

Alles in allem kein wirklicher Grund dafür Geld auszugeben. Sagen wir mal, ein Free-Volume-Download-Abo der dort vertretenen Künstler - hey, cool - sofort … aber nicht solchen Unfug … Social Network funktioniert für mich immer noch ein bisschen anders. Andererseits - Klingeltöne verkaufen sich auch wie doof - es muss also was dran sein …

Seite 1 von 3123» Nächste


Sitemap